Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 2 Jahren

1-2017

  • Text
  • Medizinelektronik
  • Software
  • Medizintechnik
  • Sensoren
  • Kameras
Fachzeitschrift für Medizintechnik-Produktion, Entwicklung, Distribution und Qualitätsmanagement

Komponenten Fuß- und

Komponenten Fuß- und Handschalter für die Medizintechnik Fußschalter steuert Netzhaut-Kamera per USB duktlinien zukünftig PVC durch das robustere, flexiblere und umweltfreundlichere TPE (Thermoplastische Elastomere) ersetzen. Die Umstellung erfolgt in den kommenden Monaten und bringt eine Reihe von Vorteilen sowohl für das Balg-Material als auch für die Schlauchverbindungen. Hinter der Entscheidung stehen die vielen Vorteile, die TPE mit sich bringt, vor allem die hohe Widerstandsfähigkeit und Elastizität. Darüber hinaus ist TPE wesentlich umweltfreundlicher und recycle-fähig. Auch die Unterlagen der pneumatischen Fußschalter werden in Zukunft nicht mehr aus PVC sondern aus ABS hergestellt, was sie deutlich robuster macht. Zusammen mit dem schottischen Entwickler und Hersteller frugaler optischer Instrumente, Epipole Ltd., hat Herga Technology (Vertrieb: Variohm EuroSensor, Heidelberg) einen USB-Fußschalter vorgestellt, der an PCs mit Windows oder Android-Betriebssystem vorprogrammierte Befehle auslösen kann. Epipoles digitale Handkamera vom Typ epiCam dient zur Untersuchung der Netzhaut und soll auch in den ärmeren Regionen der Erde dazu beitragen, vermeidbare Formen von Erblindung auszurotten. Bilder der internen Struktur des Auges sind besonders für Patienten mit einem Risiko für diabetische Retinopathie interessant, um frühzeitig eine beginnende Lösung der Netzhaut oder andere Sehstörungen zu erkennen. Die epiCam erfasst Bilder, ermöglicht Videoaufnahmen und eignet sich für zuverlässige Reihenuntersuchungen am Auge über viele Dioptrie-Stufen. Entscheidend für hochwertige Aufnahmen ist dabei der USB-Fußschalter von Herga Technology. Um freihändig Details bis unter 10 µm oder HD-Videos mit 15 Bildern pro Sekunde aufzuzeichnen wird die Kamera mit ruhiger Hand geführt. Gleichzeitig lassen sich am PC vordefinierte Tastatur- oder Maus-Befehle per USB-Fußschalter aktivieren. Besonders flaches Profil Der ergonomische Klappschalter wurde bei Herga Technology aus Komponenten der Serie 6225 entwickelt, die sich durch ein besonders flaches Profil auszeichnet. Obwohl Anwendungen im Gesundheitswesen dabei im Mittelpunkt standen, sind die Schalter auch im Industrie- und Bürobereich verbreitet. Dort sind sie dann meist als ein- oder zweipolige Schalter im Einsatz– oder etwa mit Bluetooth-Funktionalität. Entsprechend den Anforderungen im Medizin-Sektor bieten die USB-Fußschalter die Schutzklasse IPX7 oder IPX8 und verfügen über Zulassungen nach UL bzw. IEC 60601-1. Das Design der Serie 6225 kann in Bezug auf Farbe, Kabellänge, elektrische Anschlüsse usw. weitreichend nach Kundenwunsch verändert werden. Pneumatische Taster mit verbesserten Materialien Herga Technology Ltd. (Vertrieb: Variohm) wird in diesen Pro- Stetige Produktverbesserung Der Wechsel von PVC auf TPE und ABS ist Teil der internen Strategie zur stetigen Verbesserung der Produkte. Vergleicht man PVC mit TPE so ergeben sich höhere Abriebfestigkeit, bessere chemische Verträglichkeit, bessere UV-Beständigkeit, und bessere Eigenschaften bei tiefen Umgebungstemperaturen - also eine Reihe von Eigenschaften, die die Lebensdauer der Herga-Produkte verlängern. Ganz beiläufig hat das 24 meditronic-journal 1/2017

Komponenten geruchslose Material eine angenehmere Haptik und günstigere Eigenschaften bezüglich der europäischen REACH-Verordnung. Unterschiedliche Schaltervarianten Pneumatische Schalter von Herga Technology sind als Einzel- und Mehrfach-Schalter, für Fuß- oder Handbetrieb lieferbar, frei beweglich oder als Einbauversion. Sie sind leicht zu bedienen und ergonomisch gestaltet. Die wichtigsten Applikationen finden sich in Industrie und Gesundheitswesen, wo die zuverlässige Steuerung elektrischer Geräte entscheidend ist. Die Bälge für Hand- und Fußbetrieb arbeiten mit unterschiedlichen Druckschaltern, die rastende oder nicht-rastende Relais für Gleich- oder Wechselstrom steuern. Die Gesamtpalette der Schalt- und Sensorlösungen von Herga Technology beinhaltet u.a. elektrische Fußschalter und Handsteuerungen sowie Ausführungen mit Bluetooth Smart oder USB-Schnittstellen für allgemeine Anwendungen in der Leicht- und Schwerindustrie. Auch für medizintechnische Anwendungen steht eine Reihe von Modellen mit Zulassungen nach IEC und UL 60601-1 zur Verfügung. Standardversionen sind ab Lager lieferbar, kundenspezifische Ausführungen in Bezug auf Schnittstellen, Farben, Logos usw. auf Anfrage. Kundenspezifische Varianten steht ein praxiserprobter Bearbeitungsprozess zur Verfügung, der die Pflege der Produkte vom Entwicklungsprozess bis zur Fertigung und darüber hinaus über den vollständigen Lebenszyklus sicherstellt. Je nach Anforderung in der Praxis lassen sich maßgeschneidert schaltende Funktionen mit Potentiometern, Joysticks und anderen Möglichkeiten zur Präzisionssteuerung kombinieren. Kurze Lieferzeiten Für die Medizintechnik sind viele Fußschalter und Handsteuerungen bereits ab Lager lieferbar. Mit kurzen Lieferzeiten ist darüber hinaus eine Reihe von Optionen verfügbar, wie z.B. alternative Kabel, Stecker, Befestigungen oder Farben. Zusätzlich sind völlig maßgeschneiderte Geräte möglich, die neben diesen Optionen auch noch kundenspezifische Farbgebung und im Stil variierte Gehäuse bieten, die auf das Design der OEM- Geräte abgestimmt sind. Fußschalter und Handsteuerungen werden von Herga Technology für den Einsatz im Gesundheitswesen aus besonders langlebigen Materialien hergestellt. Der Schutz gegen das Eindringen von Flüssigkeiten kann bis zu IPX8 betragen und macht die Geräte sicher z.B. in Bezug auf Reinigungsmittel und andere Flüssigkeiten, die im medizinischen Alltag in Gebrauch sind. Vollständig vergossene Elektronik mit den zertifizierten Zulassungen der Medizinbranche (UL, CSA, EN etc.) sorgt weltweit für höchste Zuverlässigkeit im täglichen Einsatz. Einsatzbereiche Anwendungen der Fuß- und Handschalter reichen von elektrochirurgischen Eingriffen in Verbindung mit Röntgen-, MRT- oder CT-Untersuchungen, bei Zahnbehandlungen oder in der Augenheilkunde bis zur Steuerung von Vorrichtungen zur Patienten-Positionierung oder zur Positionierung von Operationsmikroskopen. Variohm Eurosensor www.variohm.de WHEN A LIFE IS ON THE LINE THE RELIABLE EXPERT ISO 13485 Sterilizable & reliable connectors Watertight sealing up to IP68 www.fischerconnectors.com SENSOR + TEST 2017 Hall 5, Stand 339 30.5 – 01.06.2017 meditronic-journal 1/2017 25

Fachzeitschriften

7-2019
7-2019
3-2019
2-2019
3-2019

hf-praxis

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel