Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 1 Jahr

11-2018

  • Text
  • Elektromechanik
  • Positioniersysteme
  • Antriebe
  • Stromversorgung
  • Feldbusse
  • Kommunikation
  • Robotik
  • Qualitaetssicherung
  • Bildverarbeitung
  • Automatisierungstechnik
  • Sensorik
  • Messtechnik
  • Visualisieren
  • Regeln
  • Boards
  • Systeme
  • Sbc
  • Ipc
  • Pc
  • Automation
Fachzeitschrift für Industrielle Automation, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Bildverarbeitung FALCA

Bildverarbeitung FALCA – Handbuch: LIC-Controller Erfahren & innovativ Erfahrene und hoch qualifizierte Ingenieure entwickeln bei der NeuroCheck GmbH seit über 25 Jahren innovative System lösungen für die industrielle Bildverarbeitung im Produktions prozess. Neben kompetenter Beratung erhalten Sie bei uns sorgfältig ausgewählte Komponenten, die optimal aufeinander abgestimmt sind. Software, Hardware-Komponenten und umfassende Dienstleistungen fließen zusammen und ergeben zukunftssichere Kameraprüfsysteme für unterschiedlichste Branchenanwendungen aus den Bereichen Automobil- und Zulieferindustrie/Maschinenbau, Elektronik, Kosmetik, Medizintechnik, Pharmazie, Photovoltaik und Robotik/3D. Qualifiziert & erfolgreich Unser Softwareprodukt NeuroCheck hat sich als führendes Sichtprüfsystem erfolgreich am Markt etabliert. Die einzigartige Architektur der Software macht die Entwicklung von Bildverarbeitungsanwendungen so einfach wie nie zuvor. Mit jeder aktuellen Version stellen wir unseren Kunden umfangreiches Know-how zur Verfügung, das wir in langjähriger praktischer Erfahrung bis dato entwickelt haben. Innerhalb der NeuroCheck Software sind außerordentliche Eigenschaften kombiniert, die das Produkt deutlich vom Wettbewerb abheben. Universell einsetzbar bildet die Bildverarbeitungssoftware die solide Basis für leistungsstarke Systemlösungen. Praxis- & serviceorientiert Der Service unseres Unternehmens reicht von der umfassenden Beratung über technischen Support bis hin zu unserem praxisorientierten Schulungsprogramm. In unseren Schulungen vermitteln wir Expertenwissen aus der Praxis für die Praxis - Teilnehmer werden mit der umfangreichen Funktionsweise der Bildverarbeitung innerhalb der NeuroCheck Software vertraut gemacht. Regional & international Die NeuroCheck System lösungen sind länderübergreifend im Einsatz. Dies macht die Zusammenarbeit mit internationalen Systempartnern unabdingbar. Als weltweit agierender Partner für die Fertigungsindustrie bieten wir in über 10 Ländern Beratung, Schulung, Engineering, Inbetriebnahme, Service, Fernwartung und Support. NeuroCheck GmbH • Neckarstr. 76/1 • D-71686 Remseck Tel.: +49 7146 8956-0 • Fax: +49 7146 8956-29 sales@neurocheck.com • www.neurocheck.de Kunden der FALCON Illumination MV GmbH & Co. KG haben FALCA aufwachsen sehen. Von ganz klein an bis zum jetzigen stattlichen Gerfalken-Weibchen. Für diejenigen die dies auch gerne gesehen hätten haben wir die Bilder ins Web gestellt. Ganz sicher gibt es den einen oder anderen Interessierten, der FALCA gerne einmal in Natura gesehen hätte. Das können wir jetzt bieten. Am Dienstag, 06.11.2018 wird uns FALCA mit Wolfgang Weller, einem der renommiertesten Falkner Deutschlands, auf der VISION besuchen. Besuchszeit ist in etwa 10:00 bis 12:00 Uhr. Bei dieser Gelegenheit kann dann das neue, erstmals in deutscher Sprache und sehr detaillierte 20-seitige Handbuch des FALCON LIC- Controllers zur Ansteuerung von LED-Beleuchtungen mitgenommen werden. Es liegt künftig allen Lieferungen des Controllers bei. Wer bereits vor längerer Zeit einen Controller gekauft hat, kann das Handbuch nachträglich kostenfrei anfordern. Text und Abbildung sind lehrreich gehalten, so dass der Kunde daraus gegenüber seinen Auftraggebern Wissen zu vermitteln vermag. Der reich illustrierte Inhalt des Handbuches: Sicherheit, Funktionen und Spezifikationen, Spannungsversorgung, Betriebsmodi, Strobemode, Leistung, Anschluss PIN-Belegung DB25, Software-Steuerung, Timing-Diagramm, Weitere Varianten, Abmessung und Zeichnungen. ◄ Halle 1, Stand A62 FALCON Illumination MV GmbH & Co. KG info@falcon-illumination.de www.falcon-illumination.de PC & Industrie 11/2018

Bildverarbeitung Neues Laserdiodenmodul für den Bereich Machine Vision Homogene Linie Das neue Laserdiodenmodul mit homogener Linie findet insbesondere dort Anwendung, wo eine möglichst gleichmäßige Ausleuchtung benötigt wird. Verfügbar in den Optionen „dünne Linie“ oder „hohe Tiefenschärfe“, ist das ilumVISION optimal für die Auflösung besonders kleiner Strukturen oder großer Arbeitsbereiche geeignet. Ein innovatives Treiberdesign ermöglicht eine hohe Modulationsfrequenz von bis zu 1 MHz bei kurzen Anstiegsund Abfallzeiten. Besonders hervorzuheben sind die Ein- und Ausschaltverzögerungen, die über den gesamten Modulationsbereich konstant bleiben. L-Bank Forum Halle 1, Stand 1E01 IMM Photonics www.imm-photonics.de Im starken Wachstumsmarkt der Machine Vision sind neben Kameras auch immer komplexere Beleuchtungen notwendig. Als Lösung für anspruchsvolle Beleuchtungsaufgaben stellt IMM Photonics die neue Laserdiodenmodul-Serie ilum- VISION vor. Standardmäßig lassen sich die Module von 300 mm bis 1000 mm fokussieren. Bei 520 nm wird eine Ausgangsleistung bis 50 mW und bei 660 nm bis 130 mW angeboten. Der Weitbereichseingang ermöglicht einen Betrieb von 4,5 V bis 30 V. Erhältlich sind Öffnungswinkel von 15 bis 90°. ◄ Neue kostengünstige, kompakte Kamerafamilie für Embedded Vision Die neue mvBlueFOX3-3M Familie erfüllt den Bedarf vieler Embedded Vision Projekte nach kostengünstigen und kompakten Board-level-Kameras mit einem flexiblen Schnittstellenkonzept, welches individuelle Anpassungen an die unterschiedlichsten Einbausituationen und Rechneranbindungen ermöglicht. Durch die Verwendung der modernen Sony IMX-Sensoren, die sich durch eine hohe Dynamik und Lichtempfindlichkeit auszeichnen, werden auch höchste Ansprüche an die Bildqualität erfüllt. Das erste Produkt aus dieser Serie, die mvBlueFOX3-3M-064Z, bietet mit dem Starvis IMX178 ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Der 6,4 MPixel Rolling Shutter Sensor eignet sich durch seine hervorragende Bildqualität für eine Vielzahl von Anwendungen (Medizin, Mikroskopie) und ist mit seiner hohen Geschwindigkeit auch für Verkehrs- und Industrieanwendungen interessant. Trotz des kompakten Formfaktors haben die USB3 Vision kompatiblen Kameras einen großen Bildspeicher und ein leistungsstarkes FPGA für on-board Vorverarbeitungen sowie digitale Schnittstellen für eine flexible Integration in unterschiedlichste Umgebungen. Das modulare Konzept ermöglicht über einen board-to-board Stecker die direkte Anbindung des Sensorboards an kundenspezifische embedded Lösungen. • MATRIX VISION GmbH info@matrix-vision.de www.matrix-vision.de PC & Industrie 11/2018 135

Fachzeitschriften

9-2020
8-2020
3-2020
3-2020
3-2020

hf-praxis

7-2020
6-2020
5-2020
4-2020
3-2020
2-2020
1-2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
EF 2019-2020
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

9-2020
8-2020
7-2020
6-2020
5-2020
4-2020
3-2020
1-2-2020
EF 2020
EF-Mess2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
1-2-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2020
2-2020
1-2020
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2020
1-2020
3-2020
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

3-2020
2-2020
1-2020
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel