Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 8 Monaten

11-2018

  • Text
  • Elektromechanik
  • Positioniersysteme
  • Antriebe
  • Stromversorgung
  • Feldbusse
  • Kommunikation
  • Robotik
  • Qualitaetssicherung
  • Bildverarbeitung
  • Automatisierungstechnik
  • Sensorik
  • Messtechnik
  • Visualisieren
  • Regeln
  • Boards
  • Systeme
  • Sbc
  • Ipc
  • Pc
  • Automation
Fachzeitschrift für Industrielle Automation, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Erweiterungen/Zubehör

Erweiterungen/Zubehör Benutzerfreundliche Embedded-PC- Erweiterungen neben der PCI-Express-Lane auch ein USB-Anschluss integriert, der für die Doppel-Funktion benötigt wird. Optimale Kompatibilität mit dem breiten Angebot erhältlicher mPCIe-Module ist durch elektrisches Design mit solide dimensionierten Spannungsversorgungen (3,3 V und 1,8 V) sowie hervorragenden EMV- Eigenschaften gewährleistet. Außer mPCIe-Nutzern können auch Kunden, die M.2-Erweiterungskarten (Modulformat 2242, Key-B-Steckanschluss) verwenden möchten, zügig geeignete Lösungen erhalten. Große Flexibilität Für EPC-1500 und E3800SEC bietet ADL jetzt praktische mPCIe-Trägerplatinen an, um schnell und einfach WLAN, Bluetooth oder viele andere I/O-Funktionen zu ergänzen ADL Embedded Solutions GmbH www.adl-europe.com Mit praxisgerechten Möglichkeiten für Funktionserweiterungen verbreitert ADL das Einsatzspektrum der kompakten Embedded-PCs EPC- 1500 sowie der Singleboard-Computer E3800SEC. Verfügbar werden Connectivity-Optionen wie WLAN und Bluetooth, die für das Industrial-IoT und SCADA-Anwendungen zunehmend an Bedeutung gewinnen. Auch CAN(FD)-Anbindung, 4G/5G und andere I/O-Fähigkeiten sind nun nachrüstbar. Eine Allzweck- Trägerplatine, die zu praktisch jeder mPCIe-Karte passt, macht die Integration neuer Funktionen sehr einfach: Sie nimmt entweder Karten im Fullsize-Format auf oder fungiert als passender Adapter für Halfsize-Module. Zusätzlich USB-Anschluss integriert Für die besonders stark gefragten WLAN/Bluetooth-Kombinationen ist Bei großer Flexibilität bietet das ADL-Erweiterungskonzept zugleich sehr schnelle Wege zum Ziel: Robuste WLAN-Karten und viele andere Module werden durch den Embedded-Spezialisten vorqualifiziert, um industrielle Tauglichkeit und Langzeitverfügbarkeit sicherzustellen. Diese ausgewählten Produkte sind in rauen Umgebungen bei Temperaturen von -40 bis +85 °C betreibbar. Bei Integration der neuen Erweiterung behält ein EPC-1500 seine schlanken Abmessungen von 33 x 86 x 81 mm bei. Für Fälle, in denen ergänzte Funktionen mehr Platz – zum Beispiel für zusätzliche Anschlussbuchsen – erfordern, stehen bald die Gehäuse- Ausführungen des EPC-1520 mit anpassbaren geräumigeren Frontund Rückplatten zur Verfügung. ◄ Datenverlust war gestern Eine kurze Unterbrechung in der Stromversorgung – und die Prozessdaten lassen sich nicht wiederherstellen. Das kann den Stillstand der Fertigung und große Kosten zur Folge haben. Die Solid State Drives (SSDs) der M336-Familie von Spectra schützen ihre Daten dank der integrierten Powerguard Funktion. Integrierte Tantal-Kondensatoren, die permanent mit 12 V geladen werden, halten bei einem plötzlichen Stromausfall die Spannung 80 Mal länger aufrecht als ein Standardprodukt. Somit können alle Daten, die sich noch im Boot- oder Speicherprozess befinden, gesichert werden. Neu in der SSD Drive Familie M336 sind Modelle im M.2 2280 Formfaktor. Sie benötigen 40 % weniger Platz als der mSATA Standard. Durch das kompakte M.2 Format (80 x 22 x 4 mm) lassen sie sich auch auf kleinen CPU- Boards und in kompakten Embedded Lösungen integrieren. Erhältlich ist diese Speicherlösung in Kapazitäten von 32 GB bis 256 GB und für Betriebstemperaturen von 0 °C bis 70 °C. Für besonders raue Anwendungen bietet Spectra auch eine Variante mit erweitertem Temperaturbereich an, die bei Betriebstemperaturen von -40 °C bis +85 °C einsetzbar ist. • Spectra GmbH & Co. KG www.spectra.de 22 PC & Industrie 11/2018

Fachzeitschriften

7-2019
6-2019
3-2019
2-2019
3-2019

hf-praxis

6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel