Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 1 Jahr

11-2018

  • Text
  • Elektromechanik
  • Positioniersysteme
  • Antriebe
  • Stromversorgung
  • Feldbusse
  • Kommunikation
  • Robotik
  • Qualitaetssicherung
  • Bildverarbeitung
  • Automatisierungstechnik
  • Sensorik
  • Messtechnik
  • Visualisieren
  • Regeln
  • Boards
  • Systeme
  • Sbc
  • Ipc
  • Pc
  • Automation
Fachzeitschrift für Industrielle Automation, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Stromversorgung

Stromversorgung PoE-Injektor mit High PoE++ für bis zu 90 Watt Mit dem KPOE-200 hat KTI jetzt einen PoE-Injektor vorgestellt, der die Einsatzmöglichkeiten der PoE- Technologie deutlich erweitert, denn er unterstützt das neue High PoE++ mit bis zu 90 W. Netzteil ist optional erhältlich. Als Mitglied der KTI Industrial Ethernet Familie verfügt der Injektor über ein robustes Metallgehäuse und kompakte Maße von 73 x 85 x 24 mm (BxTxH). Mit einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -30 °C bis 70 °C ist der KPOE-200 für den Einsatz unter schwierigen Umgebungsbedingungen prädestiniert. PoE – Power over Ethernet KTI Distribution GmbH www.kti.de Bislang sind zwei Standards definiert: PoE bis 15,4 W (IEEE 802.3af) und High PoE/PoE+ bis 30 W (IEEE 802.3at) für Geräte mit höherer Leistungsaufnahme. Mit dem noch proprietären High PoE++ erschließt sich nun eine neue Kategorie von Endgeräten mit bis zu 90 Watt Leistungsaufnahme, die bislang nicht über PoE mit Strom versorgt werden konnten. Als abwärtskompatibler Injektor unterstützt der KPOE- 200 alle drei Leistungsmodi (PoE, High PoE/PoE+, High PoE++). Hinsichtlich der eigenen Spannungsversorgung hat der KPOE-200 einen Industrie-typischen DC-Anschluss (45 - 57 V). Ein entsprechendes Immer mehr Anwender nutzen die Möglichkeiten, die diese Technologie bietet, um Netzwerkgeräte wie Switche, Medienkonverter, Access Points, IP-Telefone, Kameras oder sogar PCs und Notebooks ohne Verlegung von Stromkabeln über das Datenkabel mit Strom zu versorgen. Ein PoE-Injektor rüstet bis dahin nicht PoE-fähige Datenleitungen einfach und kostengünstig auf: Das Gerät wird einfach in die gewünschte Datenleitung eingeschleift und speist sofort und ohne Konfiguration beliebige, PoE-fähige Endgeräte. ◄ 10 W DC/DC-R3 Wandler mit weitem Eingangsspannungsbereich im SIP8-Gehäuse Zwei neue, nur 22 x 9,5 x 12 mm große 10 W DC/DC- R3Wandler-Serien präsentiert Mornsun auf der electronica. Die in herkömmlichen SIP8-Standardgehäusen untergebrachten Baureihen URB_S-10WR3 und VRB_S- 10WR3 werden mit 12 oder 24 V DC nomineller Eingangsspannung und weitem 2:1 bzw. 4:1 Eingangsspannungsbereich angeboten, sind mit wahlweise 3,3, 5, 9, 12, 15 und 24 V DC geregelter Ausgangsspannung erhältlich, und zeichnen sich durch einen Wirkungsgrad bis zu 88 Prozent aus. Dank ihres weiten Betriebstemperaturbereiches von -40 °C bis +85 °C eignen sich die für 1.500 V DC Isolationsspannung ausgelegten 10WR3-Konverter für unterschiedlichste Anwendungen in den Bereichen Industriesteuerung, Netzstrom, Instrumentierung, Kommunikation, etc. Zusätzlich zur Erfüllung der EN62368-Norm sorgen diverse Mechanismen zum Schutz vor Unterspannung, Kurzschluss am Ausgang und Überstrom für eine hohe Zuverlässigkeit und eine lange Produkthaltbarkeit. Die 10W-DC/DC Wandler-Baureihen URB_S-10WR3 und VRB_S-10WR3 runden das bisherige Portfolio mit Ausgangsleistungen von 1 W (Serie WR_S-1WR2), 3 W (Serie WR_S-3WR2) und 6 W (Serie URB/VRB_S-6WR3) ab. Halle A5, Stand 442 Mornsun Power GmbH info@mornsunpower.de www.mornsunpower.de 54 PC & Industrie 11/2018

Stromversorgung Gleiche Größe bei mehr Power 43,0 Halle A6, Stand 234 EMTRON electronic GmbH info@emtron.de www.emtron.de Im Vertrieb von der Emtron electronic GmbH hat Mean Well mit der Einführung der PSPA-1000-Serie die Ausgangsleistung des bisherigen Vorgängermodells (PFC- Netzteil PSP-600) auf 1.000 W erhöht. Das neue Modell benötigt nicht mehr Platz, bietet aber deutlich höhere Leistungen. Es eignet sich hervorragend für Anwendungen in anspruchsvollen Umgebungsbedingungen, die eine effiziente Stromversorgung mit Leistungsreserven für industrielle Steuerungen, Antriebe oder Kommunikationssysteme benötigen. Unterschiedliche Ausgangsspannungen Mean Well PSPA-1000 AC/DC- Netzteile haben eine Ausgangsleistung von einem Kilowatt und verfügen über unterschiedliche Ausgangsspannungen von 12 bis 48 Volt. Das herausragende Merkmal der PSPA-1000-Serie ist die Nutzung der Technologie, auf dem die PSP- 600-Netzteile basieren. Kunden können problemlos ein 600-Watt- Netzteil durch ein 1.000-Watt-Netzteil ersetzen, ohne den für den Einbau erforderlichen Platz verändern bzw. vergrößern zu müssen. Die Netzteile der PSPA-1000-Serie enthalten eine integrierte aktive PFC-Funktion, einen integrierten DC- Lüfter für forcierte Belüftung, sind parallel schaltbar bis zu 4.000 W (3 + 1) und verfügen über eingebaute Schutzfunktionen für Kurzschluss, Überlast, Überspannung und Übertemperatur. Dank ihres hohen Wirkungsgrads von bis zu 94 % können die PSPA-1000-Netzteile in einem Umgebungstemperaturbereich von -20 bis 70 °C betrieben werden. Die integrierten Funktionen umfassen unter anderem übliche Fernbedienungsfunktionen (Remote ON/OFF, Remote Sense und DC OK-Signal) und gestatten so den Einsatz in den unterschiedlichsten Industrie-Applikationen z. B. für Antriebe, in der Lasertechnik, in HF-Technik, sowie im Bereich Mess- und Regel- und Analysetechnik. Merkmale: • Eingangsspannung 90 bis 264 V AC • Eingebaute aktive PFC-Funktion • Integrierter Lüfter • Current-Sharing-Funktion für Parallelschaltung mit bis zu 4.000 W • Fern-Ein- und Ausschaltfunktion, Remote Sense-Funktion, DC-OK-Signal • Schutz: Kurzschluss, Überlast, Überspannung, Übertemperatur • Abmessungen (L x B x H): 170 x 120 x 93 mm • 5 Jahre Herstellergarantie ◄ FEAS GmbH produziert in Deutschland: Schaltnetzteile DC - USV Puffermodule Redundanzmodule Netzteile IP68 Filter Wählen Sie aus mehr als 800 verschiedenen Produkten. Auf unserer Website unter: www.FEAS.de finden Sie alle Produkt-Infos schnell und einfach. Made in Germany PC & Industrie 11/2018 55

Fachzeitschriften

12-2019
5-2019
11-2019
4-2019
4-2019

hf-praxis

11-2019
10-2019
9-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
EF 2019-2020
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

EF 2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
1-2-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel