Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 9 Monaten

11-2018

  • Text
  • Elektromechanik
  • Positioniersysteme
  • Antriebe
  • Stromversorgung
  • Feldbusse
  • Kommunikation
  • Robotik
  • Qualitaetssicherung
  • Bildverarbeitung
  • Automatisierungstechnik
  • Sensorik
  • Messtechnik
  • Visualisieren
  • Regeln
  • Boards
  • Systeme
  • Sbc
  • Ipc
  • Pc
  • Automation
Fachzeitschrift für Industrielle Automation, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Elektromechanik Sichere

Elektromechanik Sichere Netz-Steckverbindung binder erweitert den Harsh Environment Connector (HEC) um eine neue Netz-Steckverbindung: Der Power-Steckverbinder der Serie 696 ist für bis zu 32 A bei einer Bemessungsspannung von 600 V ausgelegt und als Kabelund Flanschverbinder mit 4+PE- Silberkontakten (Stecker oder Dose) erhältlich. Aus Polyamid mit UL-94V-0- Einstufung gefertigt, ist der HEC äußerst robust und dank seines „Drei-Punkt-Bajonett-Verriegelungssystem“ schnell und sicher zu befestigen. Ein sicherer Kupplungsmechanismus verhindert eine falsche Ausrichtung. Die mechanische Lebensdauer beträgt über 1000 Steckzyklen und die Verwendung verschiedener Crimpkontakte gewährleistet einen sicheren, rüttelfesten Anschluss. Der HEC 696-Power und Flanschsteckverbinder ist staubdicht, gemäß IP68/IP69k und übersteht selbst eine raue Behandlung in Einsatzbereichen wie der Landwirtschaft oder dem Bauwesen, wo oft per Hochdruck gereinigt wird. Andere Anwendungsgebiete sind Verkehrs- und Signalgebungssysteme, verfahrenstechnische Anlagen, Wasserreinigungsanlagen und die Recyclingtechnik. • Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG www.binder-connector.de Wire-to-Board Steckverbinder in platzkritischen Anwendungen Freianzeige_Anlassspende_43 x 104_Lay W+P PRODUCTS GmbH info@wppro.com www.wppro.com Die Serie 5215 entspricht dem Anliegen etlicher Applikationen auf Leiterplatten nach präziser, sicherer, kompakter und damit platzoptimierter Gestaltung. Die Stift- und Buchsenleisten-Serie ergänzt W+Ps Crimp- Rast Produktfamilie im Bereich der oberflächenmontierbaren SMT- Bauteile, dementsprechend ist sie bestens für eine ökonomische Automatenbestückung geeignet. SMT Wire-to-Board Steckverbinder sind ausgelegt für einen Kabelquerschnitt von AWG 36 – 30, darüber hinaus verfügbar als einreihige Version in horizontaler Ausführung im Raster 1,2 mm. Die Höhe des Nennstroms der Kupferlegierungskontakte liegt bei 1 A, das Isolationsmaterial entspricht der Entflammbarkeitsklasse UL94V-0, eine zuverlässige Funktion bietet der Temperaturbereich von -25 bis +85 °C. Angesichts des Markttrends zur Miniaturisierung sind kompakte Kabel-zu-Leiterplatte Steckverbinder derzeit sehr gefragt, sie eröffnen interessante Lösungsmöglichkeiten beispielsweise in den Bereichen Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Kommunikationstechnik oder Medizintechnik. Auf Kundenwunsch fertigt W+P auch komplette Kabelkonfektionen in allen Rastermaßen an. Entsprechende Muster sind auf Aufrage kostenlos erhältlich: wppro.com/5215 (un) ◄ Und was feiern Sie in diesem Jahr? Ob Geburtstag, Taufe oder Jubiläum – Nutzen Sie diesen Tag der Freude, um Gutes zu tun und wünschen Sie sich von Ihren Gästen etwas Besonderes: Eine Spende für den BUND! Fordern Sie unser kostenloses Informationspaket an: info@bund.net oder Tel. 030/275 86-565 www.bund.net/spenden-statt-geschenke 64 PC & Industrie 11/2018

Fokussierende LED-Optiken MBJ Imaging, S. 142 Schnelle, effiziente Prozessoptmierung HS Vision, S. 143 Framegrabber CoaXPress 2.0 Rauscher, S. 125 Optmiert für Sony Sensoren Kowa, S. 145 Professionelle Bildverarbeitung Phytec, S. 133

Fachzeitschriften

7-2019
7-2019
3-2019
2-2019
3-2019

hf-praxis

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel