Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 4 Jahren

12-2012

  • Text
  • Industrie
  • Einsatz
  • Anwendungen
  • Sensoren
  • Industriellen
  • Anforderungen
  • Serie
  • Embedded
  • Kameras
  • Elektronik
  • Wegsensoren
  • Gewissen
Fachzeitschrift für Industrielle Automation, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Industrie-PCs/Single-Board-Computer Express-IBR mit Intel-Core-Prozessoren der dritten Generation mit Support für SuperSpeed USB 3.0 Adlink Technology Inc. hat sein neuestes Ampro by Adlink Extreme Rugged COM Express- Modul Express-IBR für militärische Bordcomputer in Landund Luftfahrzeugen sowie HMI auf den Markt gebracht, das für besonders raue Umgebungsbedingungen ausgelegt ist. Das Ampro by Adlink Express- IBR ist ein COM Express Typ 6-Modul, das Quad-Core und Dual-Core Intel-Core i7-Prozessoren der dritten Generation sowie das Mobile Intel QM77 Express-Chipset unterstützt. Entwickelt nach Adlinks Rugged- By-Design-Vorgaben eignet sich das Express-IBR besonders für raue Umgebungen, in denen mit schweren Erschütterungen, Vibrationen, Feuchte und erweiterten Temperaturbereichen zu rechnen ist. Verglichen mit Prozessoren der Vorgängergeneration liefert diese Plattform eine höhere Leistung pro Watt. Die Rechenleistung des Ampro by Adlink Express- IBR wird von einem Quad- oder Dual-Core Intel-Core-Prozessor der dritten Generation erbracht, der nicht nur USB SuperSpeed 3.0 und PCI Express (PCIe) Gen 3 bietet, sondern auch bis zu drei unabhängige Displays versorgt. Das COM-Express-Modul verfügt über bis zu 16 GB ECC 1333 MHz DDR3 Memory auf zwei SODIMM-Sockeln. Drei digitale Display-Schnittstellen können unabhängig voneinander als DisplayPort, HDMI oder DVI konfiguriert werden. Der PCIe x16 (Gen 3) dient für externe Grafik oder allgemeine PCIe-Anbindungen und ist optional konfigurierbar als 2 x8 oder 1 x8 + 2 x4. Zwei SATA 6 Gb/s, zwei SATA 3 Gb/s, ein Gigabit Ethernet und acht USB-2.0-Ports runden das umfassende Schnittstellenangebot ab. Das Express-IBR mit Dual- Core-Prozessor wurde validiert auf zuverlässige Leistung im erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +85 °C. Die um 50 Prozent dickere Leiterplatte stellt eine hohe Vibrationsfestigkeit sicher. Das Ampro by Adlink Express- IBR ist eine modulare, energieeffiziente Lösung für Applikationen, die in räumlich beengten und extrem rauen Umgebungen laufen. Das Express-IBR ist kompatibel zum Pinout des COM Express COM.0 Revision 2.0 Typ 6, das auf dem populären Typ 2 Pinout beruht, wobei jedoch die Legacy-Funktionen durch digitale Display Schnittstellen (DDI), zusätzliche PCI- Express-Lanes und reservierte Pins für künftige Technologien ersetzt wurden. Das neue Typ 6 Pinout unterstützt auch Super- Speed USB-3.0-Ports, die unter COM.0 Rev. 1.0 nicht verfügbar waren. • ADLINK Technology Inc. www.adlinktech.com Display- und Netzwerk-Switch in einem Box-PC E.E.P.D.s Profive G95 stellt einen äußerst hochleistungsfähigen Singleboard-Computer dar, der für den Einsatz im High- End Graphik- und Multi-Monitorbereich, aber auch für Anwendungen im Netzwerk-Switching-Bereich entwickelt wurde. Basierend auf neuster Intel-Technologie wurde E.E.P.D.s Profive G95 für graphische Anzeigen entwickelt. Sichtbar wird dies in den drei Displayports und einem 24-bit Zweikanal LVDS-Port. Für die schnelle Netzwerkverbindung sind auf der Profive G95 onboard drei 1 Gigabit Ethernet-Ports vorhanden (optional erweiterbar entweder um 2x 1 Gbit oder um 2x 10 Gbit Ethernet). G95 wird mit einem Standard UEFI BIOS für 64-bit- Betriebssysteme wie Windows und Linux ausgeliefert. Die vielfältigen Interfacekombinationen der Profive G95 umfassen je nach Ausstattungsvariante USB 3.0, mehrere 1 Gbit Ethernet, SATA6 beziehungsweise SATA3, RAID (opt.), CAN (opt.), PCIe Mini card, mSATA, RS-485, RS-232,… Über Zusatzboards können weitere Schnittstellen zur Verfügung gestellt werden: z.B. 2x 1 Gbit oder 2x 10 Gbit Ethernet, 2x USB 3.0, Hard Disk Carrier (RAIDtauglich), WLAN, GPS... Einsatzgebiete Profive G95 ermöglicht Videowiedergaben mit höchster Geschwindigkeit, bei der z.B. über die Netzwerkverbindungen unterschiedliche Videostreams empfangen und auf hochauflösenden Monitoren dargestellt werden. Das robuste E.E.P.D. Design erlaubt auch den Einsatz in rauen Betriebsumgebungen. Vorstellbare Einsatzgebiete sind Digital Signage Applikationen mit mehreren hochauflösenden Displays, Konferenzschaltungen mit live Video-Streaming unterschiedlicher Kanäle, die Echtzeit-Überwachung von Mensch und Maschine z.B. in der Intensivmedizin, in der telerobotischen Chirurgie und in der industriellen Produktion. • E.E.P.D. Electronic Equipment Produktion & Distribution GmbH www.eepd.de 10 PC & Industrie 12/2012

Industrie-PCs/Single-Board-Computer LeanBOX: Qualität zum kleinen Preis Die leanBox von Syslogic wird in diversen Großprojekten erfolgreich eingesetzt und zählt zu den meistverkauften Embedded- Lösungen des Unternehmens. Durch die hohen Stückzahlen kann das Unternehmen den vielfach erprobten Rechner, der wie alle Produkte des Unternehmens in Europa gefertigt wird, zu einem äußerst attraktiven Preis anbieten. Die Geräte sind ab Lager erhältlich, was zudem eine kurze Lieferzeit garantiert. Die leanBOX baut auf einem kompromisslosen Industriedesign auf. Sie verfügt über eine X86-Plattform und kommt gänzlich ohne bewegliche Teile aus. So wird ein Festkörperlaufwerk (Solid State Disk) verwendet und die passive Kühlung macht damit einen Ventilator überflüssig. Selbst im Dauereinsatz ist damit deine langjährige Funktionssicherheit gewährleistet. Ideal für die Maschinenindustrie Mit den vielseitigen Anbindungsmöglichkeiten wie Ethernet, USB, PS/2, CAN (2x), RS-232 (2x) sowie optional zwei weiteren RS-232 und LPT eignet sich das kompakte Syslogic Erfolgsmodell für vielseitige Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau. Für sogenannte Retrofit-Anwendungen in älteren Anlagen lässt sich der Embedded Rechner zudem rückwärtskompatibel konfigurieren. Je nach Kundenwunsch wird das System mit verschiedenen Embedded- Betriebssystemen ausgerüstet, darunter Linux, MS-DOS oder Windows CE oder mit einem kundenspezifischen Labeling versehen. Wie für die meisten Produkte garantiert Syslogic auch für die leanBOX eine Verfügbarkeit von zehn Jahren und mehr. • Syslogic Datentechnik AG www.syslogic.com Industrial Microcomputers CompactPCI ® goes Serial ... ... with CompactPCI ® PlusIO and CompactPCI ® Serial. www.ekf.com Embedded Computers Made in Germany. www.ekf.com Neuer Touch-Panel-IPC für das maschinennahe Bedienen und Beobachten Der E°PC Compact N270 von Ferrocontrol ist ein robuster und schneller Industrie-Panel-PC. Das kompakte TFT-Farbdisplay (10,4‘‘ mit 800 x 600 px oder 15‘‘ mit 1024 x 768 px) mit Touch und seine hohe Konnektivität machen ihn universell einsetzbar für das maschinennahe Bedienen und Beobachten. Die 5-Draht-Technologie des resistiven Touch erlaubt eine hochgenaue Interaktion. Durch die LED-Backlight-Technologie ist das Display nicht nur besonders sparsam, sondern hat auch eine hohe Lebensdauer. Als Prozessor ist ein Intel Atom N270 mit 1,6 GHz Taktfrequenz verbaut. Der Rechner hat einen Arbeitsspeicher von 2 GB. Das Standardmodell ist mit einer 4 GB Compact Flash-Karte als Speichermedium ausgestattet; optional sind SATA- HDD > 250 GB, SATA-SSD >80 GB und Mini-DOM >8 GB verfügbar. Das Betriebssystem ist vorinstalliert. Zur Auswahl stehen standardmäßig: Windows Embedded Standard 7 oder Linux. Die hohe Konnektivität macht den Touch-Panel-IPC äußerst flexibel und universell einsetzbar: 2x USB 2.0 (4 weitere optional), 1x serielle RS-232, 1x Ethernet bis 1 GBit und 1x Fast Ethernet bis 100 MBit. Der E°PC Compact ist für den Einbau in Schaltschränken ausgelegt. Dank der kompakten Bauform benötigt er nur wenig Platz, eben genau das, was man sich für das maschinennahe Bedienen und Beobachten wünscht. Mit einer Bauraumtiefe von 65 mm findet er sogar in den meisten Pultgehäusen leicht ein Zuhause. • Ferrocontrol Steuerungssysteme GmbH & Co. KG info@ferrocontrol.de www.ferrocontrol.de Focussed on CompactPCI ® Technology EKF offers a wide range of boards and systems for classic CompactPCI ® and new standards PlusIO ® (PICMG 2.30) and Serial ® (PICMG CPCI-S.0). Ask for extended temperature and coating! PC & Industrie 12/2012 11 EKF Elektronik GmbH +49 (0) 2381 68900 www.ekf.com · sales@ekf.de

Fachzeitschriften

7-2019
7-2019
3-2019
2-2019
3-2019

hf-praxis

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel