Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 4 Jahren

2-2012

  • Text
  • Aston
  • Electronic
  • Technologies
  • Laser
  • Deutschland
  • Ipte
  • Produkte
  • Elektronik
  • Germany
  • Leiterplatten
  • Dodubond
  • Prozesstechnologien
  • Doduco
Fachzeitschrift für Elektronik-Produktion - Fertigungstechnik, Materialien und Qualitätsmanagement

Leiterplatten &

Leiterplatten & Bauteilefertigung Order-Pooling senkt Kosten, Zeiten und Verschleiß Einbindung von EAGLE auf Leiterplatten Als Order-Pooling bezeichnet man die Zusammenfassung verschiedener Bestellungen an einem einzigen Produktionspanel. Das Konzept ist nun allgemein akzeptiert, denn es bildet schließlich den Schlüssel zur schnellen Herstellung kleiner Mengen von gedruckten Platinen in effizienter Weise zu geringen Kosten. Dies gelingt beim Order-Pooling durch Minimierung des Materialverschleißes. Mit der zunehmenden Komplexität und dem Anwachsen von Designparametern als kritische Punkte beim Produktionsprozess kam es zwischenzeitlich zu einer Begrenzung der Effizienz beim Order-Pooling. Mit einer komplexen Mischung verschiedener Designs auf einem einzigen Panel jedoch kann es bei der traditinellen Electroplating- Technologie zu unakzeptablen Verwerfungen bei der Plattendicke wie auch bei den Löchern und an der Platinenoberfläche kommen. Diese Störungen lassen sich durch Robber-Bars und Balancing-Patterns vermeiden, welche man an der Oberseite der Platine einsetzt, was aber wertvolles Material, wie Kupfer, kostet. Eurocircuits beherrscht die Pooling-Technologie für Prototypen und Small-Batch PCBs. Zusammen mit Elsyca wurde eine Plating-Lösung auf der Basis von Elsyca‘s Intellitool entwickelt. Intellitool wurde geschaffen, um den Einfluss von Layout-Mustern auf die Material Deposition auf PCBs und Halbleitern zu minimieren. Eine traditionelle Plating-Zelle nutzt monolithische Bar- oder Basket- Anoden und arbeitet mit festem Strom. Dabei gibt es keine Kontrolle und keinen Einfluss bezüglich des Kupfermusters. Intellitool benutzt eine Matrix von Pin-Anoden, wobei eine jede unabhängig durch ein Simulations- und Optimierungsprogramm überwacht wird. Dieses Programm kennt die Pattern- Daten der PCB und errechnet den Strom, der zum Erreichen der korrekten Dicke eines jeden Segments erforderlich ist. Außerdem werden andere bedeutsame Parameter in die Rechnung einbezogen. Dies alles erfolgt automatisch. Versuche von Eurocircuits in Aachen haben gezeigt, dass die Nutzung von Intellitool beim hierfür typischen Produktionsprozess 50% mehr Materialeffizienz erlauben. Dabei wurden die entscheidenden Zeiten um bis zu 40% reduziert. Eurocircuits bringt die neue Technology nun in seine Hauptproduktionsstrecke in Ungarn ein. Eurocircuits euro@eurocircuits.com www.eurocircuits.com Eurocircuits ist der gesamteuropäische Vertriebspartner für CadSoft‘s Eagle Leiterplatten-Design-Software. Dies unterstreicht die stärker werdende Zusammenarbeit zwischen Farnell, CadSoft und Eurocircuits. Das Ziel ist es, den europäischen Leiterplatten-Entwicklern ein umfangreiches Angebot ineinander greifender Produkte und Dienste anzubieten. Denn Integration ist der Schlüssel zu einer schnelleren Produktentwicklung, weniger Fehlern und niedrigeren Kosten. Man möchte den Kunden mehr als nur einen qualitativ hochwertigen Prototypen- und Kleinserien-Service anbieten. Deshalb werden die Werkzeuge für eine vollintegrierte Lösung vom Design bis zum bestückten Produkt zur Verfügung gestellt. Nachgelagert zu bestehenden Leiterplatten-Services wurde der selbst entwickelte Lötpastendrucker und Reflow-Ofen integriert. Für die vorgelagerte Entwicklung erhielten CadSoft und Eagle den Zuschlag. Eagle ist seit über 20 Jahren eines der beliebtesten CAD-Pakete im Markt, leicht zu erlernen, leicht zu nutzen und erschwinglich. Dabei hat es mächtige Funktionen und einen exzellenten Support. Integration bedeutet, dass ein Entwickler jetzt mit einem Mausklick seine Leiterplatten-Parameter automatisch von Eagle V6 in Eurocircuits Preiskalkulator laden kann. Für ein Angebot oder eine Bestellung muss lediglich angegeben werden, wie viele Leiterplatten bis wann benötigt werden. Die Daten der Leiterplatte selbst werden direkt ohne Konvertierung hochgeladen. Ergänzend dazu hat Eurocircuits eine Reihe von Vorlagen für Eagle- Design-Regeln (DRU-Dateien) vorbereitet, die auf den Spezifikationen ihrer vier Pooling-Services basieren. Die Vorlagen stellen den niedrigsten Preis für jedes Layout sicher. Zur Einführung des neuen Services bietet Eurocircuits bis zum 31. Mai 2012 einen Rabattschlüssel im Wert von 30 Euro zur Einlösung bei einer Leiterplatten-Bestellung bzw. beim Kauf einer Eagle-Lizenz von der Eurocircuits Webseite (nicht bei Freeware). Die gesamten Angebotsbedingungen stehen unter www. eurocircuits.com zur Verfügung. Flankierend zu ihren Diensten für die europäischen Entwickler hat Eurocircuits jüngst einen technischen Blog auf deren Webseite eingeführt. Regelmäßige Beiträge bieten wertvolle Informationen in einem Spektrum von Leiterplatten-Entwicklung, -Herstellung und Bestückungs- Themen, fokussiert auf die Prototypenund Kleinserien-Produktion (www.eurocircuits.de/index.php/eurocircuits-leiterplatten-blog). Eurocircuits 6 2/2012

c e e d i e c Leiterplatten & Bauteilefertigung Optimale Reinigung für SMD-Schablonen An der Stencilclean Sia: links Dipl.-Ing. Jan Kirmse (Produktmanager factronix GmbH), rechts Ulf Jepsen (Geschäftsführer photocad) In Kooperation mit der factronix GmbH bietet die Firma photocad eine hochwirksame Schablonenreiniguns-Anlage an. Sie steht auch als Vorführgerät im Unternehmen. Die Sprühreinigungs-Anlage Stencilclean Sia von pbt (Vertrieb über factronix) reinigt schnell und effizient alle Metallschablonen bis zu einer Größe von 29x32 Zoll, die mit Lotpaste und/ oder Kleber verunreinigt sind. Das Gerät eignet sich außerdem zur gründlichen Vorreinigung von Fehldrucken, wenn eine anschließende Nachreinigung mit destilliertem Wasser außerhalb des Systems erfolgen kann, oder zum Reinigen von sogenannten PumpPrint-Schablonen. Die motorisch betriebenen Sprüharme rotieren auf beiden Seiten synchron, sorgen für einen ausgewogenen Sprühdruck und verhindern so eine mögliche Deformierung von Schablonen oder Folien. Deswegen ist dieser Automat auch für sehr empfindliche Schablonen (< 100 µ) geeignet. Die eingebaute Heizung unterstützt das Entfernen von Klebern. Ein leistungsfähiges Hochdruckund Hochvolumen-Sprühsystem gewährleistet sehr kurze Prozesszeiten. Das Heißluftgebläse mit programmierbarer Temperatur erlaubt zudem eine schnelle Trocknung der Schablonen. Stencilclean Sia ist optimiert für den MPC-Schablonenreiniger (Mikro-Emulsion) von Zestron. Die Maschine funktioniert aber auch mit anderen nicht entflammbaren Reinigungsmitteln, die gute Spüleigenschaften aufweisen. Umweltschonend und kosteneffizient Ein besonderes Merkmal ist die umweltschonende und kosteneffiziente Wiederaufbereitung des Reinigers. Diese ist in die Anlage integriert und erfolgt in drei Stufen über Absetzbecken (Dekanter), Vorfilter und Feinstfilter. Eine Füllstandanzeige für Reinigungsmittel und eine Statusanzeige für Filter gestatten die zeitnahe Wartung. Ebenfalls kann eine externe Absaugung angeschlossen werden. Eine hermetisch geschlossene Kammer mit programmgesteuerten Luftklappen minimiert zudem den Verlust von Reinigungsmitteln durch die Absaugung. Die komplette Konstruktion des Automaten ist aus Edelstahl (Rahmen, Kammer, Gehäuse, Innen- und Außenwände) und benötigt lediglich eine sehr kleine Standfläche. photocad GmbH & Co. KG www.photocad.de What is inside? Weltweit führender Dienstleister für Baugruppen- und Komponenten-Reparatur Röntgenanalyse und Fehlerursachenbestimmung • Lötbrücken • Hülsenrisse • Anbindungsschwäche • Lunkerbildung • Lagenversatz r t i f i e d KOMMPULS ® media • www.kommpuls-media.de i f t r • Elektrischer Bauteiltest • Neuverzinnung • Umlegieren (bleifrei auf bleihaltig & umgekehrt) • Präzisions-Reballing von BGAs, CSPs und QFNs (mittels LASER ohne Wärmestress) • Ausrichten von Anschlussbeinchen Wir stellen aus: Halle 7 Stand 517 T e l . + 4 9 ( 0 ) 8 1 4 1 / 5 3 4 8 8 - 9 0 • w w w . f a c t r o n i x . c o m • o f f i c e @ f a c t r o n i x . c o m 2/2012 7

Fachzeitschriften

11-2019
10-2019
4-2019
3-2019
4-2019

hf-praxis

9-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
EF 2019-2020
10-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

11-2019
10-2019
9-2019
1-2-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2019
2-2019
1-2019
4-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel