Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 1 Jahr

2-2018

  • Text
  • Medizinelektronik
  • Medizintechnik
Fachzeitschrift für Medizintechnik-Produktion, Entwicklung, Distribution und Qualitätsmanagement

Medical-PC/SBC/Zubehör

Medical-PC/SBC/Zubehör Tablet für mobile Rechnersysteme im Gesundheitswesen Advantech präsentiert das für medizinische Anwendungen geeignete Tablet AIM-55, das für unterschiedliche Anwendungen in den Bereichen Medizin/Gesundheitswesen konzipiert ist Ausgestattet mit einem Intel Atom x5-Z8350 Prozessor, der sowohl Microsoft Windows 10 IoT Enterprise als auch Android 6.0 Betriebssysteme unterstützt und mit Kameras an Vorder- und Rückseite, 32 GB bis 64 GB eMMC Arbeitsspeicher und einem 8-Zoll- WUXGA-IPS-Full-HD-LCD-Display mit kratzfestem Corning Gorilla Glass 3 und Multi-Touch- PCAP-Steuerung bietet das AIM-55 Gesundheitsdienstleistern ein zuverlässiges, flexibles und ergonomisches Tablet, das Arbeitsabläufe optimieren und die Verwaltung verbessern kann. Integrierte WLAN-, NFC-, 3G-/4G-LTE- und Bluetooth-4.0- Technologie erleichtert Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung, kabellose Updates und GPS-Asset-Nachverfolgung und ermöglicht Echtzeit-Kommunikation mit Back-End-Steuerungssystemen. Der integrierte 3,8-V-18- 6-W-Akku ermöglicht Arbeitszeiten von bis zu 8 Stunden (die ungefähre Dauer einer vollen Arbeitsschicht) und kann mit einer Ladestation mit mehreren Schächten aufgeladen werden. In Kombination mit dem geringen Gewicht des Tablets (590 g) und dem lüfterlosen Design sichert er Tragbarkeit und Haltbarkeit für zuverlässige mobile Rechenleistung. Außerdem bietet das AIM-55 zusätzlich zu den Standard-Ein-/Ausgängen, die 1x DC- Anschluss, 2x USB 3.0, 1x COM und 1x LAN umfassen, zwei Erweiterungsanschlüsse (via einem AIM Erweiterungs-Pogo-Anschluss mit 14 Stiften und einem AIM Dock- Pogo-Anschluss mit 16 Stiften) zur Erweiterung der Systemfunktionalität mit diversen Peripherie modulen, einschließlich einer VESA-Station, VESA-Mount-Dock, 1D/2D 20°/70° Barcode-Scanner, Magnetstreifenleser, Smart-Card-Leser und LAN+COM-Modul. Es erfüllt den IEC 60601-1 Ed. 3.1 Standard für medizinische Geräte und die IP65 für Staub- und Wasserbeständigkeit. Das Tablet AIM-55 von Advantech ist so konzipiert, dass es umfassend anpassbar ist, um anwendungsspezifische Lösungen bereitzustellen, die in vorhandene Systeme integriert werden können. Intelligente Unterstützung Für medizinische Anwendungen geeignete Funktionen bieten intelligente Unterstützung für unterschiedliche Anwendungen. Das AIM-55 wurde entwickelt, um eine breite Palette von Gesundheitsdienstleistungsanwendungen zu unterstützen. Es ist mit für medizinische Anwendungen geeigneten Funktionen ausgestattet, die substantiellen Wert bieten. Der Hochleistungsprozessor Intel Atom x5-Z8350 ist sowohl mit Windows 10 IoT Enterprise als auch mit Android 6.0.1 Betriebssystemen kompatibel und ermöglicht flexible Konfigurationen. Zur Unterstützung medizinischer Anwendungen sind im AIM-55 WLAN-, Bluetooth-4.0- und LTE-Technologien integriert, die Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung, GPS- Asset-Nachverfolgung und Echtzeit-Kommunikation für zuverlässige mobile Rechenleistung ermöglichen. Für tägliche Anwendungen, zum Beispiel Schichtanmeldung von Mitarbeitern, Verwaltung medizinischen Inventars, ärztliche Beratungen, Verifizierung der Identität von Patienten und medizinische Verwaltung sowie Entlassung und Zahlung, erhöhen die integrierten Kommunikationstechnologien drastisch die Konnektivität und ermöglichen mehrere Datenströme. Die Bereitstellung von Kameras auf der Vorder- und der Rückseite (2 + 5 + 13 Megapixel), Touch- und Stifteingabeunterstützung sowie NFC- und RFID- Technologie optimiert die Datenerfassung, indem effizientere digitalisierte Überprüfungen der Patientenidentifikation für erweiterte Verwaltungsanwendungen ermöglicht werden. Zusätzlich mit IEC 60601-1 Ed. 3.1 Zertifizierung erfüllt das AIM-55 medizinische Standards für den sicheren Betrieb. Außerdem machen dem IP65-Gehäuse wiederholte Desinfektion nichts aus. 24 meditronic-journal 2/2018

Maximale Erweiterbarkeit und flexible Funktionalität Ein wichtiger Vorteil des AIM-55 ist seine umfassende Erweiterbarkeit für unterschiedliche Anwendungen und einfache Integration in vorhandene Systeme. Das Tablet-Gerät kann mit einer Vielzahl von anwendungsorientierten Peripheriegeräten ausgestattet werden, zum Beispiel Ladestation mit mehreren Schächten, 1D/2D 20&70 Grad-Barcode-Scanner, um die Systemfunktionen gemäß den jeweiligen Nutzungsanforderungen zu erweitern. Wenn das AIM-55 zum Beispiel mit einem 1D/2D 20°/70° Barcode-Scanner ausgestattet ist, kann es zum schnellen Scannen des Inventars, zur Verwaltung der medizinischen Administration und zur Verifizierung der Patientenidentifikation verwendet werden. Wenn das AIM-55 mit einem Magnetstreifenleser oder einem Smart- Card-Leser kombiniert wird, kann es für Kreditkarten zahlungen und für den Zugriff auf medizinische Aufzeichnungen des Patienten verwendet werden. Robust und fortschrittlich Mit der Robustheit, extremen Umgebungen zu widerstehen und fortschrittlicher Technologie für die Bereitstellung zuverlässiger Leistung bietet das innovative AIM-55 von Advantech die Tragbarkeit eines Tablets mit der Haltbarkeit und der Zuverlässigkeit eines für medizinische Anwendungen geeigneten Rechensystems für unterschiedliche medizinische/ Gesundheitsdienstleistungsanwendungen. Funktionen im Überblick • Intel Atom x5-Z8350 Quad- Core-Prozessor für Windows 10 IoT Android 6.0 • 8-Zoll-WUXGA-IPS-Full-HD- LCD-Display mit kratzfestem Corning Gorilla Glass 3 und Multi-Touch-P-CAP-Steuerung • Integrierte WLAN-, BT-, NFCund 3G/4G LTE-Kommunikationstechnologie • IP65-Bewertung für Schutz gegen Staub- und Wassereintritt • Austauschbarer Akku, der bis zu 8 Stunden Betrieb ermöglicht • Optionale Erweiterungsmodule und Zuberhörteile, einschließlich einer VESA-Docking-Station, einer Ladestation mit mehreren Schächten, VESA-Mount- Dock, 1D/2D 20°/70° Barcode- Scanner, LAN+COM-Modul, Handschlaufe, Holster, Schulterriemen und EETI-Stift. Das AIM-55 von Advantech kann ab sofort bestellt werden. Das AIM-55 mit medizinischer Zertifizierung wird ab dem zweiten Quartal 2018 für Bestellungen bereitstehen. Advantech Europe www.advantech.eu www.advantech.com Hohe Sicherheit im medizinischen Bereich Besonders in medizinischen Bereichen wie Arztpraxen oder Krankenhäusern gelten ganz spezielle Anforderungen an die eingesetzte EDV. Sie muss einen stabilen und dauerhaften Betrieb garantieren und die notwendigen Zertifizierungen vorweisen. Der Medico Box-PC der ICO erfüllt all diese Voraussetzungen und bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für Patienten und Personal. Highlights • Medizinische Zulassung • Geräuschlos und wartungsfrei • 6 serielle Schnittstellen für medizinische Geräte • Leistungsstarker Intel Core i5-6500TE • Äußerst kompakte Abmessungen Zertifiziert nach EN60601-1 arbeitet der Medico Box-PC komplett lüfterlos und verzichtet konsequent auf oftmals anfällige mechanische Bauteile. Er arbeitet dadurch komplett geräuschlos und erzeugt keine störenden Nebengeräusche während der Behandlung oder Therapie. Auch wird er durch dieses Konzept komplett wartungsund verschleißfrei, was einen langlebigen und dauerhaften Betrieb garantiert. Leise und leistungsstark Trotz des lüfterlosen Konzepts konnte ein leistungsstarker Intel Core i5-6500TE mit 2,3 GHz in den Medico Box-PC verbaut werden. Eine 128 GB schnelle SSD und 4 GB Arbeitsspeicher unterstützen den Prozessor bei seiner täglichen Arbeit. Ein besonderes Highlight sind die sechs bereits integrierten seriellen Schnittstellen. Dadurch kann an den Medico Box-PC eine Vielzahl von weiteren medizinischen Messgeräten problemlos angeschlossen werden. Ebenfalls stehen vier USB3.0 Schnittstellen sowie ein DVI-D und Displayport zur Verfügung, die einen gleichzeitigen Betrieb von zwei Monitoren erlauben. Ein Mikrofon und Line-Out für akustische Messungen sind ebenso wie zwei Netzwerkanschlüsse in dem äußerst kompakten System vorhanden. Den Anwendungsmöglichkeiten sind somit kaum Grenzen gesetzt. Einsatzbereiche Ob Arztpraxis, Krankenhaus, Ärztezentren oder auch im Labor, durch die Vielzahl an Schnittstellen ist der Medico Box- PC ein Allroundtalent für vielfältigste Aufgaben im medizinischen Bereich. Die kompakten Abmessungen von nur (BxTxH) 307 x 188 x 64 mm lassen ihn nahezu unsichtbar in sein Arbeitsumfeld integrieren und machen ihn zu einer langfristigen und rentablen Investition. ICO Innovative Computer GmbH www.ico.de

Fachzeitschriften

5-2019
2-2019
1-2019
4-2019
2-2019

hf-praxis

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel