Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 1 Jahr

2-2018

  • Text
  • Ems
  • Nanotechnik
  • Mikrotechnik
  • Qualitaetssicherung
  • Loeten
  • Loettechnik
  • Bestuecken
  • Leiterplatten
  • Displayfertigung
  • Halbleiterfertigung
  • Electronic
Fachzeitschrift für Elektronik-Produktion - Fertigungstechnik, Materialien und Qualitätsmanagement

Mehr Produktqualität

Mehr Produktqualität durch Synergie Sonderhoff Services auf der KUTENO Dienstleistung Perfekte Abstimmung von Maschine, Material und Prozessautomation für eine optimale Bauteilqualität Sonderhoff Services ist der Produktionspartner der Kunststoff verarbeitenden Industrie für das Dichten, Kleben und Vergießen von Bauteilen aus den unterschiedlichsten Branchen. Das Unternehmen stellt auf der neuen Zuliefermesse KUTENO Kunststofftechnik Nord vom 5. bis 7. Juni in Rheda-Wiedenbrück sein gesamtes Lohnfertigungsspektrum vor. Das Profil der Messe, die gesamte Wertschöpfungskette der kunststoffverarbeitenden Industrie überregional abzubilden, passt sehr gut zu dem Lohnfertiger aus Köln. Denn dort kann das Unternehmen viele seiner Kunden aus der Kunststoffbranche treffen. Und es ist das geeignete Umfeld, neue Kontakte zu schließen. Laut Messeveranstalter stehen nicht Image oder Größe im Vordergrund sondern Produkte und Dienstleistungen. Sonderhoff Services ist Teil der Sonderhoff Unternehmensgruppe und gehört seit Juli letzten Jahres zu der Henkel AG & Co. KGaA. Damit profitieren die Kunden mit ihrer Entscheidung für die Lohnfertigung bei Sonderhoff Services nicht nur von dem gesamten Know-How und der langjährigen Erfahrung der Spezialisten des neuen Unternehmensverbunds sondern auch von dem umfangreichen Produktprogramm. Sonderhoff ist Hersteller von 2-Komponenten Materialsystemen sowie Dosieranlagen für deren vollautomatischen Auftrag. Sonderhoff Services übernimmt für die Zulieferindustrie das Dichtungs- und Formschäumen, Verkleben und Vergießen von Bauteilen auf den Dosieranlagen von Sonderhoff Engineering. Die dabei Sonderhoff Holding GmbH www.sonderhoff.com Mit der Lohnfertigung bei Sonderhoff Services erhält der Kunde von dem Maschinen- Know-How über das Material bis zur Prozessautomation alles aus einer Hand 18 2/2018

Dienstleistung eingesetzte Formed In-Place (FIP) Dichtungstechnologie ist in der Industrie bereits in vielen Branchen Produktionsstandard. Über 1000 Material systeme von Sonderhoff Chemicals auf Basis von PUR, Silikon und PVC stehen für die vollautomatische Bauteilapplikation zur Verfügung. Bei Sonderhoff Services sind die Materialsysteme und Dosieranlagen optimal aufeinander abgestimmt. Daraus ergeben sich Synergieeffekte, die es Sonderhoff Services ermöglichen, unterschiedliche Bauteilanforderungen im besonderen Maße zu erfüllen. Schon allein die lange Referenzliste namhafter Industriekunden von Sonderhoff Services steht für die Qualität und das Vertrauen der Kunden in die Leistungen des Lohnfertigers. Von der Bauteilentwicklung bis zur Großserienproduktion Der Lohnfertiger aus Köln ist demnach nicht nur eine verlängerte Werkbank für die Kunden, wenn Kapazitätsengpässe bestehen. Vielmehr versteht sich Sonderhoff Services als Produktionspartner der Kunststoff verarbeitenden Industrie für individuelle, bauteilspezifische Lösungen aus einer Hand. Die Kunden nutzen das Know-how der Sonderhoff Experten oft schon in der Konstruktionsphase der Bauteile. Vorteile sind, dass der Dichtungssitz FIP-gerecht angelegt wird und der konstruktive Schutz der Dichtung vor Außeneinwirkungen schon in dieser frühen Phase bestmöglich berücksichtigt wird. Dabei spielt zum Beispiel die Wahl eines idealen Höhen-Breitenverhältnis der Dichtung, eine optimale Nutgeometrie des Bauteils und ein dazu passendes Material eine große Rolle. „Schon das Bauteilmuster, der Prototyp, sollte die Anforderungen an das zukünftige Serienteil erfüllen“, sagt Georg Kondziella, Werksleiter bei Sonderhoff Services. Die Zusammenarbeit mit dem Kunden deckt den kompletten Weg von der Bauteilkonstruktion bis zur Serienfertigung im Produktionsmaßstab und einer effektiven Qualitätskontrolle ab. Sie beinhaltet die Bemus terung von Prototypen und Nullserien, die Ist-Analyse der Bauteilanforderungen sowie die anwendungstechnische Beratung, und sie hat schließlich die optimale Bauteillösung zum Ergebnis. Lohnfertigen für ein breites Anwendungsspektrum Deutschlandweit größtes EMS- und EMV-Anbieterverzeichnis ist online! Der Elektronik-Kompass.de, das größte online und offline Anbieterverzeichnis für EMSund EMV- Anbieter in Deutschland ist online. Er erleichtert das Finden nach dem passenden Elektronik Experten, da er aktuell das größte Verzeichnis ist. Wichtig ist beim Elektronik-Kompass, dem Kunden dabei einen ehrlichen Überblick der Anbieter zu geben. Aus diesem Grund werden diese nach Bundesländern sowie alphabetisch sortiert. Weiterhin steht ein Flyer mit einer Auswahl an Leiterplattenbestückern im PDF-Format zum Download bereit. Darüber hinaus sind Anbieter mit einem Firmenprofil übersichtlich in einer Online-Karte eingetragen. Einen besonderen Service bietet das Team des Elektronik-Kompass aufgrund seiner persönlichen Kenntnis einiger Anbieter auch mit telefonischer Beratung. Für die Zukunft ist jetzt ein Ausbau des Portals geplant. Die Vorbereitungen für eine umfassende Suchfunktion laufen bereits auf dem www.elektronik-kompass.de. Sonderhoff Services fertigt auf einer Produktionsfläche von ca. 1.500 qm mit modernsten Dosierund Mischanlagen von Sonderhoff Engineering. Die Teile kommen hauptsächlich aus der Automobil-, Leuchten-, Elektronik-, Klimatechnik-, Filter- und Haushaltsgeräteindustrie. Auf den Anlagen werden unterschiedliche Bauteilgrößen von Klein- bis Großserien mit Material appliziert. Dafür stehen Mischköpfe zur Materialdosierung von 2 bis 100 g/s für größere Bauteile wie z. B. Schaltschranktüren und von 0,05 bis 2 g/s für Kleinstteile zur Verfügung. Es werden Polyurethan oder Silikon basierte Dichtungsschäume von 2D-Nutanwendungen bis hochthixotrope 3D-Anwendungen verarbeitet, als auch Verguss- und Klebstoffsysteme auf PUR-Basis. Alle Lohnfertigungsprozesse werden mit einem zertifizierten Qualitätsmanagement auftragsbezogen und lückenlos dokumentiert und in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) fortlaufend optimiert. Damit überlässt Sonderhoff Services nichts dem Zufall. Vielmehr nehmen die Lohnfertiger durch ihr umfassendes Leistungsspektrum, von den Maschinen über das Material bis zur sicheren Prozessautomation, dem Kunden ein stückweit seiner Verantwortung für die Bauteilqualität ab. ◄

Fachzeitschriften

7-2019
7-2019
3-2019
2-2019
3-2019

hf-praxis

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel