Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 4 Jahren

4-2012

  • Text
  • Industrie
  • Anwendungen
  • Einsatz
  • Anwender
  • Sensoren
  • Schnittstellen
  • Embedded
  • Unternehmen
  • Applikationen
  • Erweitert
  • Joysticks
  • Sicherheitstechnik
Fachzeitschrift für Industrielle Automation, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Erweiterungen/Zubehör

Erweiterungen/Zubehör Mini-PCIeDOM als Alternative zu mSATA-SSD Die neue Mini PCIeDOM D150-Serie der Firma InnoDisk im Vertrieb von Comp-Mall ist für Industrie-PC- und Embedded-System-Anwendungen entwickelt worden. Sie besitzt ein Standard Mini-PCI-Express- Interface, benötigt keinen Driver und ist Plug&Play fähig. Die Solid-State Storage-Devices (SSD) von InnoDisk eignen sich speziell für industrielle Applikationen durch hohe Betriebssicherheit, Langlebigkeit, sowie schnellem Datentransfer. Auch wenn mSATA populär ist, eignet es sich nur bedingt für IPC-Anwendungen, weil es Die neuen HDC-Karten (High Definition Caputure) von Comp- Mall können in Echtzeit Full- HD-Videos (1920 x 1080) im Format H.264 komprimieren und dekomprimieren. Verwendet wird dabei der H.264 Codec von Fujitsu. Die Video-Grabber- Karten der HDC-401-Serie sind für PCI-Express oder PCI-Bus erhältlich und besitzen je einen DVI-I Ein- und Ausgang. Das erfasste Video- und Audio-Signal kann gespeichert und gleichzeitig weitergeleitet werden, z.B. für die direkte Betrachtung. Bis zu acht HD-Signale können parallel in einem PC-System in Kombination mit acht Video- Grabber-Karten aufgenommen werden. Comp-Mall bietet die eine Modifikation auf dem IPC- Motherboard von PCI-Express zu SATA benötigt, die den Einsatz von Mini-PCIe-Modulen, wie z.B. ein Wireless-Modul verhindert. Die Mini-PCIe-Module sind von 2 bis 64 GB lieferbar, basieren auf den neusten 32-nm SLC-IC von Samsung und besitzen einen eigenen Controller, integrierte Spannungsversorgung und Firmware. Unterstützt werden Windows XP Embedded, Windows 7 Embedded sowie Linux. Der Betriebstemperaturbereich reicht von 0 bis +70 °C in der Standardversion. DVI-Capture-Karten mit Hardware H.264 Codec entsprechende PC-Lösung mit den notwendigen PCI- und PCIe-Steckplätzen. Zur Aufnahme von High-Definition- Videos kann mit einer Auflösung von 1920 x 1080 (Full-HD) bei 60 Bildern pro Sekunde gearbeitet werden. Weitere Anwendungsbeispiele sind Überwachungs- und Alarmsysteme in Gebäuden, Automotive Videoüberwachung, Überwachung in der Fertigungsindustrie, Kontrolle von öffentlichen Plätzen, Besucherzählungen etc.. Die HDC-401-Serie ist kompatibel mit Windows XP, Win7 und Linux und wird mit einem umfangreichen SDK zur kundeneigenen Programmierung ausgeliefert. MLC NAND-Flash-SSD mit langer Lebensdauer und weitem Temperaturbereich Für Industrieanwendungen bietet Comp-Mall mit den neuen SSDs von InnoDisk jetzt extrem robuste und leistungsfähige Modelle mit langer Lebensdauer und weitem Temperaturbereich an. Die EverGreen (WT)- und EverGreen Plus (WT)- SATA- Flash-Drives im 2,5“ Format adressieren preissensitive Anwendungen, die ein zuverlässiges und langlebiges Speichermedium benötigen. Diese neuen Wide-Temperature (WT)-SSDs werden über den L² Wear Levelling-Algorithmus verwaltet. Da die Anzahl der Schreibzyklen einer Flash-Speicherzelle begrenzt ist, sorgt der Flash- Controller mit neuem Algorithmus für eine möglichst gleichmäßige Nutzung des gesamten Speichervolumens (Wear Levelling). Dadurch sind deutlich weniger Löschvorgänge erforderlich. Daraus folgt eine bis zu 30-mal höhere Lebensdauer für die EverGreen MLC SSDs. Die Speichergrößen reichen von 6 bis 256 GB. Der Temperaturbereich von -40 bis +85 °C ermöglicht Anwendungen auch unter schwierigen Bedingungen. Das Modell EverGreen Plus (WT) ist mit der neuen “iCell” Technik ausgestattet. Diese arbeitet wie eine interne UPS, die auch dann noch Spannung liefert, wenn das PC-Netzteil ausfallen sollte. • COMP-MALL GmbH info@comp-mall.de www.comp-mall.de 16 PC & Industrie 4/2012

Erweiterungen/Zubehör RFID-Portfolio mit neuem UHF-Leser erweitert Feig Electronic führt den neuen Ultra-High-Frequency (UHF) Mid-Range-Leser ID ISC. MRU102 in den Markt ein. Das vollständig in Deutschland entwickelte und gefertigte Lesegerät überzeugt durch seine kompakte und flache Bauform, seine Leistungsfähigkeit sowie seine Variabilität. Durch die integrierte Antenne und die einfache Anbindung an einen PC ist keine zusätzliche Hardware erforderlich. Das Gerät kann zudem mit der USB-Schnittstelle als Desktop-Leser eingesetzt werden. Ab sofort ist der ID ISC. MRU102 in drei unterschiedlichen Varianten verfügbar. Neue Busplatine: parallel + seriell und schnell CPCI PlusIO schafft den Brückenschlag zwischen der bisherigen rein parallelen Welt des CPCI und der schnellen seriellen Welt des CPCI-Serial. Beide Busse lassen sich somit in einem System nutzen. Darüber hinaus werden die Bustopologien SATA, USB, PCIe und Ethernet in das Rechnersystem integriert. Die bei Polyrack realisierte 8-Slot-Backplane ist ein Hybrid und stellt vier parallele Steckplätze nach PICMG 2.0 R3.0 zur Verfügung. Die Verbindung zu den vier Slots der seriellen Welt (PICMG CPCI- S.0) erfolgt über den Steckverbinder des Systemslots, dessen Bauform für beide Busformen PIN-kompatibel ist. Über den seriellen Bus können Datenströme mit einer Transferrate von bis zu 12,5 Gbit/s ausgetauscht werden (Air-Max VS- Steckverbinder). Bekannte Features wie JTAG-Interface oder SM-Bus werden ebenfalls unterstützt. Um Entwicklern und System.integratoren die umgehende Erprobung des neuen Standards CPCI PlusIO zu ermöglichen, ist bei Polyrack die Backplane bereits jetzt verfügbar. • POLYRACK TECH-GROUP sales@polyrack.com www.polyrack.com Neben den beiden Gehäusevarianten mit USB-Schnittstelle oder mit Ethernet-Schnittstelle und Power-over-Ethernet gibt es auch eine Modulvariante mit RS-232- und USB-Schnittstelle. Alle drei Gerätevarianten haben eine einstellbare Ausgangsleistung von bis zu 500 mW und verfügen über eine integrierte Antenne. Die Gehäusevarianten besitzen jeweils zusätzlich einen und die Modulvariante drei externe Antennenanschlüsse. Die Ethernet-Variante ID ISC.MRU102-PoE eignet sich für Anwendungen mit großer zu überwindender Distanz zwischen dem Leser und dem steuernden bzw. Daten empfangenden Host-System. • Feig Electronic GmbH www.feig.de PC & Industrie 4/2012 17

Fachzeitschriften

6-2019
5-2019
2-2019
2-2019
2-2019

hf-praxis

5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel