Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 4 Jahren

4-2013

  • Text
  • Haus
  • Elektronik
  • Funktionen
  • Einsatz
  • Licht
  • Software
  • Installation
  • Beispielsweise
  • Zudem
  • Optische
Zeitschrift für Elektro-, Gebäude- und Sicherheitstechnik, Smart Home

Gebäudetechnik Mehr

Gebäudetechnik Mehr Komfort mit Funk-Modulen Elsner Elektronik bietet Funk- Steuerungsmodule als praktische Sets an, mit denen sich beispielsweise die elektrische Markise und das Licht auf der Terrasse bequem per Handsender kontrollieren lassen. Gerade bei der Anschaffung einer Terrassenüberdachung ist Komfort gefragt, allerdings muss die Installation schnell und kostenbewusst durchführbar sein. Die Elsner-Funk- Module sind durch die Steckerform in wenigen Minuten einsatzbereit. Der Elektriker steckt das Modul zwischen Netzzuleitung und Verbraucher ein, stellt die Funkverbindung her und schon lässt sich der Antrieb oder das Gerät mit dem Handsender Remo 8 bedienen. Das Einsteigerset „Schatten“ besteht aus Fernbedienung und Funk-Motorsteuergerät. So lässt sich z.B. die Terrassenmarkise bequem aus- und einfahren. Das Dreierset „Licht, Schatten und Wärme“ kann beispielsweise für eine Markise, eine dimmbare Beleuchtung und einen Heizstrahler verwendet werden. Einsatzbereiche finden sich rund ums Haus: elektrische Jalousien, Rollläden, Fenster, Teichpumpen, Licht. Das Dimm- Modul ist für Halogen- und Energiesparlampen oder für LEDs erhältlich. Da der Handsender acht Kanäle bereitstellt, sind Ergänzungen mit weiteren Funk-Modulen jederzeit möglich. Auch wenn die Ansprüche steigen und das manuelle Fahren und Schalten nicht mehr ausreicht, hat Elsner Elektronik eine Lösung: Eine Automatiksteuerung kann nachgerüstet werden. Funk-Module und Handsender passen zu den Elsner-Gebäudesteuerungen WS1 und WS1000 Style. Bei der Erweiterung auf eine komplette Haussteuerung werden so die schon vorhandenen Komponenten weiter genutzt. Mit der Automatik wird dann z.B. die Markise helligkeits- und temperaturabhängig gesteuert und vor Regen und Wind geschützt. Eine Innentemperatur-Überwachung bewirkt, dass die Beschattung an kalten Tagen ganz bewusst nicht ausfährt. So erwärmt die Sonne den Raum und Heizenergie wird eingespart. • Elsner Elektronik GmbH www.elsner-elektronik.de Touchpanels und Tradition vereint Das älteste Hotel von Saas- Fee (Schweiz), das The Dom, wurde 1881 in der charakteristischen Architektur der Engländerzeit erbaut. 2011/12 erfolgte eine aufwändige Restauration. Oberstes Ziel war dabei, für die Gäste den höchsten technologischen Komfort zu schaffen und gleichzeitig den ursprünglichen Charme des Hauses zu erhalten. In den 28 Zimmern ist jeweils ein Touchpanel amena70 von tci installiert. Dessen schwarzer Frontrahmen in Echtglas unterstreicht die schlichte Eleganz des Zimmers, ohne sie zu dominieren. AZ systems hat die Komfortfunktionen mit einer modernen IP- und KNX-basierten Infrastruktur umgesetzt. Mit dem Touchpanel bedienen die Gäste die Beleuchtung und die Audioanlage. Diese wurde von Aerne Solutions realisiert und in die Bedienumgebung integriert. Parallel ist noch in jedem Zimmer ein iPad vorhanden. Es hat dieselbe Bedienoberfläche wie das in die Wand eingebaute amena70 und dient zusätzlich als Fernbedienung für die Audioanlage und das TV-Gerät. Die Touchpanels kommunizieren über eine schnelle Ethernetverbindung mit dem Leitrechner. Dieser ist ebenfalls über Ethernet mit sieben Wago-SPSen in der Unterverteilung verbunden, welche alle Gebäudefunktionen des Objekts steuern. Neben verschiedenen Hotelangeboten können die Gäste touristische Informationen, die aktuellen Wetterdaten sowie eine Tageswetterprognose papierlos per Fingertipp abrufen. • tci Gesellschaft für technische Informatik mbH www.ambiento.de 24 Haus & Elektronik 4/2013

Gebäudekommunikation Türkommunikation jetzt auch als Hinterbauvariante Myintercom ist die neue IP- Video-Türsprechanlage, die Smartphones oder Tablets mit I-OS und Android als Gegenstelle nutzt. Hinterbauvariante Myintercom One Verso Nach der Markteinführung der Myintercom One mit einer 4 mm starken Aluminium- Frontblende im vergangenen Jahr, gibt es das Myintercom- System ab sofort auch als Hinterbauvariante Myintercom One Verso. Diese Variante ermöglicht die unkomplizierte Integration des vollen Funktionsumfangs in Briefkastenanlagen oder bestehende Paneele. Die Hinterbausets enthalten die Kamera mit hochwertigem Bildsensor von Axis Communications, eine Edelstahl-Ruftaste mit Anschlusskabel und standardmäßig Lautsprecher und Mikrofon zum Hinterkleben an vorhandene Schallöffnungen. Optional können auch Lautsprecher und Mikrofon passend zu den Renz-Antivandalismus-Systemen RSA und RSA2 bezogen werden. Die Montage von Myintercom One Verso ist einfach: In die vorhandene Blende oder Briefkastenanlage wird ein Ausschnitt mit 55 m Durchmesser gefräst oder gestanzt und die Kamera dahinter mittels des Befestigungsrings fixiert. Der Edelstahlring deckt die Verschraubungen ab. Myintercom One Verso bietet den vollständigen Funktionsumfang des Myintercom-Systems. Dazu gehören die Signalisierung der Türklingel auf dem Smartphone oder Tablet über Push- Meldung, ein hochwertiger Bildsensor von Axis Communications und ein Kamera-Livebild in hoher Auflösung. • Telecom Behnke www.myintercom.de Türkommunikation über den PC An der Rezeption ist alles willkommen, was die Arbeit leichter macht. Deshalb weiß man das neue TKM Softphone von Jung gerade in Büros, Arztpraxen und Anwaltskanzleien mit regem Publikumsverkehr zu schätzen. Denn als Software für alle Windows-PC-Formen bringt das Programm die Funktionalität einer klassischen Innenstation per Video auf den Computer. Zur Türund Internkommunikation gehören unter anderem die Türöffnerautomatik, eine Bildanzeige sowie die Umleitung und Abschaltung von Anrufen. Darüber hinaus kann das TKM Softphone durch Schaltfunktionen zur Hausautomation sowie für die VoiP-Telefonie genutzt werden. Die Netzanbindung erfolgt über die beiden Jung-Interfaces SIP- Gateway und Videostreamer. • Albrecht Jung GmbH & Co KG www.jung.de Haus & Elektronik 4/2013 25

Fachzeitschriften

12-2019
5-2019
11-2019
4-2019
4-2019

hf-praxis

11-2019
10-2019
9-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
EF 2019-2020
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

EF 2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
1-2-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel