Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 2 Jahren

4-2017

  • Text
  • Komponenten
  • Technik
  • Radio
  • Filter
  • Oszillatoren
  • Quarze
  • Emv
  • Messtechnik
  • Bauelemente
  • Antenna
  • Antennas
  • Messung
  • Messungen
  • Frequenzbereich
  • Frequency
  • Elektromagnetische
  • Wireless
Fachzeitschrift für Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik

HF-Technik

HF-Technik Verstärkerfamilie verzeichnet Zuwachs EN 61000-4-3. Auch für den Ersatz von in die Jahre gekommenen Verstärkern stellt die SU- Serie selbst für Röhrenverstärker mit hohen Ausgangsleistungen eine äußerst kosteneffektive Lösung dar. Klasse-A-Halbleitertechnologie garantiert hier maximale Ausgangsleistungen bei gleichzeitig hoher Oberwellen-Unterdrückung (-20 dBc @ P1dB) und maximalen Fehlanpassungen ohne eine Reduktion der Leistung (leerlauf- und kurzschlussfest). Die Kennwerte der SU- Verstärkerserie im Überblick: • Frequenzbereich: 1...2,5 GHz, auf Wunsch bis 2,7 GHz erweiterbar • Ausgangsleistung: 50, 90, 175, 300, 600 und 1200 W • luftgekühlt, 19-Zoll-Format optional • moderne Fernsteuer-Schnittstellen & Front-Display • integrierter Doppel-Richtkoppler (auch extern) • Interlock ■ EMCO Elektronik GmbH info@emco-elektronik.de www.emco-elektronik.de Neu über die EMCO Elektronik verfügbar ist die SU-Verstärkerserie von PRÂNA. Mit einem Frequenzbereich von 1 bis 2,5 GHz und Leistungsklassen von 50, 90, 175, 300, 600 und 1200 W bietet die SU-Verstärkerserie in Kombination mit der UX-Modellserie eine optimale Ergänzung für die aktuell stark nachgefragten Verstärkerlösungen bis 6 GHz gemäß IEC/ 2-m-Band-Transverter Wir haben Lösungen für Ihre Störstrahlungsprobleme Das Eukatec-Beschichtungsverfahren sorgt für hohe Durchstrahldämpfung, geringen Oberflächenwiderstand, hohe ESD-Ableitung und garantiert hervorragende Recyclingfähigkeit. Wenn es um EMV- und ESD- Beschichtung Ihrer Produkte geht, sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner, auch für Beratung, Planung und Lieferung kompletter Beschichtungsanlagen. Von der Idee bis zum fertigen Produkt sind wir Ihr Partner! EUKATEC Europe Ltd. Alsweder Landstraße 10 D-32339 Espelkamp Tel.: +49 (0) 5743 - 93 193 0 Fax: +49 (0) 5743 - 93 193 09 info@eukatec.com www.eukatec.com Mit dem LT200 hat die SSB- Electronic GmbH einen neuen hochlinearen Transverter auf den Markt gebracht, der in Anlehnung an den ZST200 über zusätzliche Low-Power- 28...30-MHz-ZF-Eingänge verfügt. Der Anschluss an Transceiver namhafter Hersteller ist so per SMA-Verbinder möglich. Eine geringe Durchgangsverstärkung und eine hohe Großsignalfestigkeit zeichnen das Gerät aus. Der Ausgangsverstärker des LT200 bietet eine von der Frontplatte aus einstellbare Leistung bis zu 25 W bei einer sehr geringen Intermodulation des Sendesignals. Weitere Kenndaten: • HF: 144…146 MHz • RX-Verstärkung: 16 dB • RX-Eingangs IP: 14 dBm • RX- Ausgangs IP: 30 dBm • ZF-TX-Eingangspegel: -10 bis +20 dBm (0,1...100 mW) • IMA3: 40 dBc @ 20W PEP • getrennter Sende- und Empfangszweig ■ SSB-Electronic GmbH www.ssb.de 56 hf-praxis 4/2017 ukatec 2-2016 blauer Verlauf.indd 1 14.12.2015 09:47:32

Elektromechanik Wandlerkabel für schnelle Datenübertragung und hohe Reichweite in rauer Umgebung von RF Immunity in Zusammenarbeit mit der Firma Opsys Technologies, ins Lieferprogramm genommen. Das System basiert auf der robusten 38999-Rundsteckverbinder-Serie, die kompakte Wandlerelektronik ist im Gehäuse integriert. Stetig steigende Datenmengen und der daraus resultierende Wunsch nach höherer Geschwindigkeit bei der Informationsübertragung, sowohl im zivilen als auch militärischen Bereich, stellen auch Hersteller von Kabeln vor neue Herausforderungen. Bei Electrade hat man daher das elektrooptische Wandlerkabel Acon, entwickelt Flexibel auf die Anforderungen des Kunden angepasst, können analoge und digitale Signale bei Datenraten bis 1 Gbit/s und Frequenzen bis 3 GHz übertragen werden. Im gesteckten Zustand erreicht das Kabel Schutzart IP67; die gekapselte Optik ist im Gegensatz zu herkömmlichen Fiber-Optiken unempfindlich gegenüber Verschmutzungen. Die leistungsstarke Elektronik wird mit einer DC-Spannungsquelle von 12 bis 30 V betrieben und übermittelt Daten verlustfrei und immun gegen Störeinflüsse bis zu 5 km weit. ■ Electrade GmbH www.electrade.com EMI-Filter Innovationen CHIP- UND BEDRAHTETE EMI-FILTER FÜR EMV-ANWENDUNGEN ● EMI-Chips mit drei Anschlüssen ● Oberflächenmontierbare C- und Pi-Filter ● X2Y – Integrierte Passive Bauelemente ● Panelmontierbare, Gewinde- und Einlötfilter ● Planare Arrays ● Scheibenförmige Kondensatoren ● Kundenspezifische Filterkonfektion möglich Eine unerreichte Baureihe von EMI-Filtern aufgrund unserer Spitzenleistungen in der Keramikmaterial-Technologie, kombiniert mit EMI-Filterexpertise und einem Bekenntnis zur Produktinnovation. www.knowlescapacitors.com DLI•JohansonMFG•Novacap•Syfer•Voltronics hf-praxis 4/2017 57

Fachzeitschriften

10-2019
9-2019
4-2019
3-2019
3-2019

hf-praxis

9-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
EF 2019-2020
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

10-2019
9-2019
1-2-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2019
2-2019
1-2019
4-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel