Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 4 Jahren

6-2014

  • Text
  • Industrie
  • Anwendungen
  • Intel
  • Einsatz
  • Software
  • Systeme
  • Serie
  • Embedded
  • Electronic
  • Anwender
  • Robustem
  • Rugged
PC & Industrie 6/2014

Innovative Technik

Innovative Technik trifft Design Ihr Spezialist für Panels, Rechner und mehr. Multitouch- Panel PCs • langzeitverfügbare Komponenten (von Atom 1,6 GHz bis Intel Core i7 4th Gen.) • industrietauglicher PCAP oder resistiver Touch • Investitionsschutz durch Upgradefähigkeit • robuste und kompakte Bauform • servicefreundlicher Geräteaufbau • optimale Rechnerperformance • schlankes, lüfterloses Design • Optionen: RFID, Heizungskit (- 20 C°), Audioausgabe über die Glasoberfläche, zusätzliche kapazitive Tastenfelder Gewerbepark Hungriger Wolf CRE-Allee 1 D-25551 Hohenlockstedt Fon +49 48 26 - 37 666-0 Fax +49 48 26 - 37 666-26 e-mail: info@cre-electronic.de web: www.cre-electronic.de

Editorial Der Markt von morgen … Als ein Highlight der diesjährigen Embedded World erwies sich das Schlagwort „Internet of Things“ (IoT). Ein kluger Schachzug, um der Anbindung der Office-Welt an die Fabrik neuen Auftrieb zu verleihen. Genau betrachtet ist diese Diskussion nicht neu, jetzt aber erlebt das Thema IoT im Zusammenhang mit Industrie 4.0 und M2M eine großartige Renaissance. Kein Wunder, schließlich bietet der Markt ein unglaubliches Potenzial: So sollen M2M-Verbindungen in diesem Jahr laut einer Studie von GSMA Intelligence auf 250 Millionen anwachsen, verglichen mit 195 Mio. in 2013. Das entspricht einem Wachstum von beinahe 40%. Zum Jahresende 2013 machte der M2M-Anteil 2,8% aller globalen Mobilverbindungen aus - eine Verdoppelung seit 2010. Jürgen Kern, CEO bei der NetModule AG Klar ist: Für IoT und Industrie 4.0 liefert die Embedded Branche wichtige Impulse und eröffnet riesige Geschäftspotenziale. Zunächst aber sind eine Reihe von Herauforderungen zu meistern. Dazu gehört die sprunghaft ansteigende Komplexität der Systeme, die alle miteinander vernetzt sein müssen. Ein Höchstmaß an Rechen- und sicherer Kommunikationsleistung ist zu gewährleisten, vorrangig von der Software. Das bedeutet in den meisten Fällen die komplette oder teilweise Neuentwicklung vieler existierender Geräte, damit diese moderne Kommunikationstechnologien nutzen können. Hier bedarf es hoher Kompetenz bei System-Design, um neue Features wie Security, TCP/IPv6, Webserver und WLAN von Anfang der Entwicklung an einzubeziehen. Die Systeme müssen mehr Rechenleistung und Speicher erhalten, vor allem aber universell vernetzbar sein. Wired und Wireless IP ersetzen proprietäre Kommunikationsprotokolle, das erfordert neue Kommunikationsinterfaces. Internetfähige 32-bit Controller ersetzen einfache 8-bit Controller, dadurch wird das gesamte Systemdesign anspruchsvoller. Standards wie Linux lösen bislang gängige proprietäre Betriebssysteme ab. Die Betriebssoftware integriert zukünftig auch Funktionen wie Sicherung und Überwachung des Gesamtsystems, wodurch zusätzliche Hardware überflüssig wird. Ihre Online-Aktualisierung „Over-the-Air“ bietet große Vorteile, wenn man an den Einsatz von intelligenten Systemen an schwer zugänglichen Standorten denkt. Andererseits lässt sich Schaden auch ohne physikalischen Zugang zu den Geräten anrichten, wodurch insbesondere Sicherheit und Zuverlässigkeit in den Fokus solcher Systeme rücken. Durch die Vernetzung von intelligenten Geräten entstehen komplett neue Dienste und Anwendungsfelder, etwa der zeit- und ortsunabhängige Zugriff auf Prozessdaten und Statistiken. Außerdem übernehmen persönliche Devices manche Aufgaben, für die vorher Spezialhardware notwendig war - denken Sie an ein Bedienterminal für Servicetechniker, dessen Platz nimmt zukünftig ein Smartphone oder Tablet ein. Noch gehören funktionierende Lösungen zur Ausnahme. Aber - wer in diesem Geschäft bereits heute Standard-basierte Lösungen und Expertise anbietet, hat definitiv die Nase vorn im Wettbewerb. Ihr Jürgen Kern www.netmodule.com PC & Industrie 6/2014 3

Fachzeitschriften

6-2019
5-2019
2-2019
2-2019
2-2019

hf-praxis

5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel