Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 2 Jahren

6-2017

  • Text
  • Komponenten
  • Technik
  • Radio
  • Filter
  • Oszillatoren
  • Quarze
  • Emv
  • Wireless
  • Messtechnik
  • Bauelemente
Fachzeitschrift für Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik

Bauelemente Hochgenaue,

Bauelemente Hochgenaue, energieeffiziente Rail-to-Rail- Operationsverstärker Bild 1: Energieeffiziente Operationsverstärkerfamilie mit GBW-Produkten von 1,3 MHz bis 720 MHz bei Betriebsströmen von 20 µA bis 3,3 mA Linear Technology Corporation www.linear.com Linear Technology hat seine Familie energieeffizienter, rauscharmer Präzisions-Operationsverstärker um die neuen Single/Dual/ Quad-Typen LTC6258/59/60 und LTC6261/62/63 erweitert. Die neuen Modelle gehören zu einer Familie von energieeffizienten Operationsverstärkern mit Verstärkungs-Bandbreite- Produkten (GBW) von 1,3 MHz bei 20 µA Betriebsstrom bzw. 720 MHz bei 3,3 mA Betriebsstrom. Die neuesten Familienmitglieder sind für eine Betriebsspannung von 1,8 V bis 5,25 V ausgelegt, verfügen über Rail-to-rail-Ein-/ Ausgänge und sind in Versionen mit Shutdown-Modus erhältlich, die während inaktiver Perioden noch weniger Strom verbrauchen. Die neuen Operationsverstärker zeichnen sich durch eine extrem geringe Eingangsoffsetspannung von max. 400 µV aus und sind über den industriellen (I-Version, –40 °C bis +85 °C) sowie den erweiterten Temperaturbereich (H-Version, –40 °C bis +125 °C) vollständig spezifiziert. Bei einem Betriebsstrom von nur 20 µA pro Verstärker erzielt der LTC6258/59/60 ein Verstärkung- Bandbreite-Produkt von 1,3 MHz und eine Slew-Rate von LTC6258/59/60/61/62/63 • Offsetspannung: max. 400 µV • Rail-to-Rail-Ein- und Ausgänge • Betriebsspannungsbereich: 1,8 V bis 5,25 V • Betriebstemperaturbereich: –40 °C bis +125 °C • Single: 2 mm × 2 mm großes DFN-Gehäuse • Dual: 8-poliges MS8- Gehäuse, MS10, TS0T-23, 2 mm × 2 mm großes DFN- Gehäuse • Quad: MS16-Gehäuse LTC6258/59/60 • Verstärkung-Bandbreite-Produkt: 1,3 MHz 240 V/ms. Die neuen Operationsverstärker enthalten EMV- Eingangsfilter mit einer Dämpfung von 45 dB bei 1 GHz. Sie arbeiten stabil bei jeder beliebigen Verstärkung und jeder beliebigen kapazitiven Last. Die Typen LTC6261/62/63 bieten ein GBW-Produkt von 30 MHz und eine Slew-Rate von 7 V/µs bei einem Betriebsstrom von nur 240 µA pro Verstärker. Das Breitbandrauschen beträgt nur 13 nV/ . Diese Typen arbeiten stabil bei beliebiger Verstärkung und bei kapazitiven Lasten bis 1 nF. D i e e i n k a n a l i g e n Ty p e n LTC6258 und LTC6261verwenden ein 2 x 2 mm großes DFN- Gehäuse. Die zweikanaligen Typen LTC6259 und LTC6262 sind ebenfalls im 2 mm x 2 mm großen DFN-Gehäuse verfügbar, außerdem im 8-poligen SOT-23- und im MSOP-8-Gehäuse. Die Version mit Shutdown-Modus verwendet ein MSOP-10-Gehäuse, die Vierkanal-Typen LTC6260 und LTC6263 ein MSOP-16-Gehäuse. ◄ Die wichtigsten Leis tungsmerkmale • Niedriger Ruhestrom: 20 µA • C-Load-Op-Amp. stabil an beliebigen kapazitiven Lasten • EMV-Filter: –45 dB bei 1 GHz • Eingangs-Biasstrom: max. 75 nA • CMRR/PSRR: 95 dB/90 dB • Shutdown-Strom: max. 7 µA LTC6261/62/63 • Verstärkung-Bandbreite-Produkt: 30 MHz • Niedriger Ruhestrom: 240 µA • Stabil bei kapazitiven Lasten bis 1 nF • Eingangs-Biasstrom: max. 100 nA • CMRR/PSRR: 100 dB/95 dB • Shutdown-Strom: max. 9 nA 36 hf-praxis 6/2017

K N O W - H O W V E R B I N D E T Stromversorgung Stromversorgung mit variabel schaltbaren Kanälen und vielfältigem Überlastschutz EMV, WÄRME- ABLEITUNG UND ABSORPTION SETZEN SIE AUF QUALITÄT Maßgeschneiderte Produkte nach indi viduellen Vorgaben für kunden spezifische Anwendungen, hergestellt mittels modernster Technologie, stehen für uns im Vordergrund. Mehr als 30 Jahre Erfahrung, qualifizierte Beratung und applikative Unterstützung unserer Kunden sowie namhafte Kooperationspartner sind die Bausteine für unseren Erfolg. Zeichnungsteile mittels Schneidplotter Die neue Stromversorgungsserie R&S NGE100 ist dank ihrer modernen Architektur besonders klein, kompakt und leise. Ihre galvanisch getrennten Kanäle lassen sich in Reihe oder parallel schalten, um die Ausgangsspannung oder den Ausgangsstrom zu erhöhen. Hinzu kommt ein flexibel konfigurierbarer Schutz vor Überlast. Das ist einzigartig für Geräte in der Preisklasse unter 1000 Euro. Rohde & Schwarz präsentierte eine neue Stromversorgungsserie, bestehend aus der R&S NGE102 mit zwei Kanälen sowie der R&S NGE103 mit drei Kanälen. Die robusten Geräte sind einfach zu bedienen und eignen sich für zahlreiche Anwendungen im Schulungsbereich, in Entwicklungs laboren sowie in der Fertigung. Sie verfügen über geregelte Lüfter und sind entsprechend leise. Die Geräte liefern eine Versorgung mit bis zu 33,6 W pro Kanal bei geringer Welligkeit. Die Spannung kann bis zu 32 V und der Strom bis 3 A pro Kanal betragen. Zudem zeichnet sich die R&S NGE100 durch einige Komfortfunktionen aus, die in dieser Preisklasse sonst nicht geboten werden. Alle Kanäle sind separat galvanisch getrennt und potentialfrei ausgelegt. Außerdem sind sie elektrisch identisch aufgebaut. So lassen sich damit selbst komplexe Schaltungen ohne Erdungsprobleme versorgen. Anwender haben die Möglichkeit, sie in Reihe oder parallel zu schalten: Bei zwei Kanälen in Reihe ist eine maximale Ausgangsspannung von 64 V möglich. Bei drei Kanälen sind es bis zu 96 V. Mit einer Parallelschaltung der Kanäle liefert das Gerät maximal 6 A bei zwei und 9 A bei drei Kanälen. Darüber hinaus bietet die R&S NGE100 besonders flexibel einstellbare Schutzmöglichkeiten: Anwender können für jeden Kanal Maximalwerte für Spannung, Strom und Leistung eingeben. Die eingestellte elektronische Sicherung lässt sich zudem mit anderen Kanälen verlinken. Sobald bei einem der verlinkten Kanäle der Grenzwert überschritten wird, werden alle stromlos geschaltet. Anwender können für diese Sicherung auch eine verzögerte Reaktionszeit definieren, um zu verhindern, dass die Versorgung bei kurzzeitigen Stromspitzen abschaltet. Die kleinen und kompakten Stromversorgungen sind als Tischgeräte oder mit einem Rack-Adapter als 19-Zoll-Einschübe verwendbar. Die Geräte lassen sich über die integrierte USB-Schnittstelle fernsteuern oder optional über LAN oder WLAN. Des Weiteren steht eine digitale Trigger-Option zur Verfügung. Die Optionen lassen sich einfach per Keycode aktivieren. ■ Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG www.rohde-schwarz.com Hohe Straße 3 61231 Bad Nauheim T +49 (0)6032 9636-0 F +49 (0)6032 9636-49 info@electronic-service.de www.electronic-service.de Stanzteilherstellung mittels Hoch leistungsstanze Zuschnitt „cut to length“ Herstellung von O-Ringen Zuschnitt von Rollenware Stanzteilherstellung mittels Swing-Beam- Presse Zuschnitt mittels Wasserstrahltechnik ELECTRONIC SERVICE GmbH hf-praxis 6/2017 37 37

Fachzeitschriften

6-2019
5-2019
2-2019
2-2019
2-2019

hf-praxis

5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel