Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 4 Jahren

8-2014

  • Text
  • Bild
  • Frequenzen
  • Digital
  • Wireless
  • Software
  • Simulation
  • Anwendungen
  • Agilent
  • Microwave
  • Bauelemente
  • Mikrowellentechnik
HF-Praxis 8/2014

C O M P L I A N T

C O M P L I A N T CERAMIC FILT ERS LOW PASS BANDPASS HIGH PASS 99 ¢ * from ea. qty. 3000 * Stückpreis bei Abnahme von 3000 Stück ohne Passbands Covering DC to 18 GHz EG-Einfuhrabgabe und Mehrwertsteuer Über Over 200 200 Modelle models mit as small Abmessungen as 0.06 x von 0.03"! nur These 0,06 x tiny, 0,03“! hermetically Diese kleinen, Wild Card Filter Kits, KWC-LHP, only $ 98 sealed hermetisch filters utilize versiegelten our advanced Filter verwenden Low Temperature unsere Co-fired fortschrittliche Ceramic Low Wählen • Choose Sie any acht 8 LFCN beliebige or HFCN LFCN- models oder HFCN- Temperature (LTCC) technology Co-fired to offer Ceramic-Technologie superior thermal stability, (LTCC), high die reliability, für überlegene and very Modelle, • Receive Sie 5 of bekommen each model dann von jedem thermische low cost. Supporting Stabilität, hohe a wide Zuverlässigkeit range of applications und sehr with niedrige high Kosten stop band sorgt. fünf • A Baumuster, total of 40 filters insgesamt for a great also value 40 Filter. Mit rejection ihrer hohen and low Sperrpass band und niedrigen insertion loss Durchlassdämpfung in tiny packages, they’re und den a perfect kleinen Gehäusen • Order your KWC-LHP Filter Kit TODAY! fit for your system unterstützen requirements. sie eine Vielzahl Visit minicircuits.com von Applikationen for comprehensive und sind perfekt für Ihre Systemanforderungen geeignet. Besuchen Sie minicircuits.com. data sheets, PCB layouts, free high-accuracy simulation models, and RoHS compliant U.S. Patents 7,760,485 and 6, 943,646 Sehen Sie sich die kompletten Datenblätter, Platinen-Layouts, die sehr everything you need to choose the model for your needs. Order direct präzisen, kostenlosen Simulationsmodelle an sowie alles, was Sie benötigen, um das Modell auszuwählen, das Ihren Anforderungen entspricht. Models for ADS from our web store, and have them in your hands as soon as tomorrow! Free, High-Accuracy Simulation Now available in small-quantity reels at no extra charge: Standard Jetzt erhältlich counts of auf 20, Kleinmengen-Reels, 50, 100, 200, 500, 1000 ohne or 3000. Zusatzkosten, in Standardmengen time, money, von and 20, inventory 50, 100, space! 200, 500, 1000 oder 3000 Stück. Sparen www.modelithics.com/mvp/Mini-Circuits.asp Save Sie damit Zeit, Geld und Lagerplatz! NOW! Wild Card KWC-LHP LTCC Filter Kits nur $ 98 o S www.minicircuits.com Mini-Circuits ® P.O. Box 350166, Brooklyn, NY 11235-0003 (718) 934-4500 sales@minicircuits.com DISTRIBUTORS 504 Rev E 504 rev E.indd 1 4/1/14 2:28 PM

Aktuelles Zusammenarbeit zur Entwicklung von Mikrowellentechnik Technische Beratung und Distribution ■ Bauelemente für die Hochfrequenztechnik, Optound Industrieelektronik ■ Hochfrequenzmessgeräte ■ Obsolete und schwer beschaffbare ICs (Hersteller-autorisiert) Die Anritsu Company arbeitet jetzt auch mit Elliptika zusammen. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat Eductika ein innovatives Ausbildungs-Kit im Bereich Mikrowellentechnik für Fachschul- und Hochschulstudenten geschaffen. Die Baureihe der portablen Vektor-Netzwerkanalysatoren VNA Master bzw. die kürzlich vorgestellte Shockline-VNA-Familie von Anritsu ist Teil der kompletten schlüsselfertigen Lösung, die von Lehrkräften genutzt werden kann, um den Studenten die Grundlagen der HF- und Mikrowellentechnik zu vermitteln. Hintergrund Durch die ständig wachsende Verbreitung drahtloser Kommunikationstechnik und damit einhergehend der HF- und Mikrowellen-Technik ist es für angehende MINT-Studenten enorm wichtig, zu verstehen, was passiert, wenn digitale Informationen über Hochfrequenzbaugruppen übertragen werden. Eductika integriert die kompakten VNA-Gerätefamilien von Anritsu in eine innovative Lösung, die es den Studenten ermöglicht mithilfe eines praxisnahen Umfeldes die Grundlagen der Hochfrequenztechnik, deren mathematische Synthese und Simulation und letztendlich die messtechnische Charakterisierung der entwickelten Baugruppen zu erlernen. Die Lehrbeauftragten und Laborbetreuer haben eine Komplettlösung zur Hand, die eine moderne Herangehensweise nutzt und den Methoden und Werkzeugen entspricht, die in der Industrie genutzt werden. Das Mikrowellentechnik-Ausbildungskit Eductika ist auch für Techniker und Ingenieure ein sinnvolles Mittel zur Weiterbildung. Die Ausbildungs- Kits sind auf passive Microstrip- Technologie, aktive Baugruppen und Antennentechnologie im Frequenzbereich bis 3 GHz zugeschnitten. Eductika vermittelt Grundlagenwissen in den Bereichen Theorie der planaren Microstrip Übertragungsleitungen, Impedanzanpassung, Leistungsteiler, Richtkoppler, Filterarchitekturen, Uni- und Bipolartransistoren in Emitterkonfiguration, Verstärkerdesign sowie Antennentheorie und Design. Anhand von Lehrmodulen werden Baugruppen zunächst mathematisch designed und simuliert, danach aufgebaut und real vermessen. Letztendlich werden dann Theorie und Praxis miteinander verglichen. Eductika ermöglicht den Aufbau von komplexen Mikrowellen-Baugruppen, basierend auf vorgefertigten Grundbausteinen, die aus Microstrip-Leitungsabschnitten anhand ihrer Impedanz und Länge bestimmt und durch ein Verbindungsstück miteinander gekoppelt werden. ■ Anritsu Corporation www.anritsu.com municom GmbH Fuchsgrube 4 83278 Traunstein Hotline: +49 861 1 66 77 - 99 EN ISO 9001:2008 www.municom.de · info@municom.de Elektroingenieur Schwerpunkt Nachrichtentechnik oder Informationstechnikmeister (m/w) für den Vertriebsinnen- / außendienst gesucht. hf-praxis 8/2014 3

Fachzeitschriften

6-2019
5-2019
2-2019
2-2019
2-2019

hf-praxis

5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel