Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 4 Jahren

9-2013

  • Text
  • Electronic
  • Elektronik
  • Components
  • Rutronik
  • Distrelec
  • Schuricht
  • Conrad
  • Electronics
  • Arrow
  • Setron
  • Kompakte
  • Potenzialverteilung
  • Integriertem
Fachzeitschrift für Industrielle Automation, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung Komplettsystem im Schutzgehäuse für Qualitätssicherung und Prozesskontrolle Protebs-1TB: Wärmebildkamera im IP67- Gehäuse mit Freiblasring und optionaler Kühlung, digitalem Harddisk Langzeit-Recorder und Triggersignal zu einer Steuereinheit. Das multiple Wärmebildsystem Protebs-1TB ist ein sofort einsatzbereiter Kontrollmechanismus für ein breites Anwendungsgebiet. Die im IP67-Schutzgehäuse integrierte Kamera deckt nahezu alle Temperaturmessbereiche ab und bietet dabei eine exzellente Ortsauflösung mit Zoommöglichkeit. Die serienmäßige Semi-Weitwinkelsensorik liefert hochfrequente Bildfolgen und bietet Fokussierdistanzen von der Makroeinstellung bis hin zu großen freien Arbeitsabständen. Eine serienmäßige Freiblaseinrichtung lässt den Betrieb in massiv verschmutzter Atmosphäre zu. Über den Druckluftanschluss kann das Gehäuse auf Wunsch gekühlt werden und macht die Anwendung sogar in widrigsten Umgebungen möglich. Das Triggersignal überträgt auch auf lange Distanzen seine gelernten Detektionsimpulse zur Prozesslogik und sorgt für das Auslösen von Steuerbefehlen. Dies bahnt auch den Weg bei auftretenden Anomalien, zur Bedienung von Signalampeln, Warnhupen oder zu Benachrichtigungen an die Leitwarte (automatisierter E-Mail Versand etc.). Eine serienmäßig unterbrechungsfreie Spannungsversorgung (USV) sorgt für eine permanente „Up-time“ um plötzlichen Stromausfällen vorzubeugen. Die ganzheitliche Aufzeichnung der Bildsequenzen radiometrischer Filme und Minimalstatistiken sowie Hot-/ Coldspots in neuralgischen Prüfarealen (ROIs), erfolgt digital auf einem monitorbasierenden 1TB-Digitalspeicher, vorzugsweise in der Kontrollstation, in einem Schaltschrank oder einem Grauraum. Die tagelang mögliche Ereignis-Protokollierung erlaubt ein sog. „Review“ der Auffälligkeiten ohne Unterbrechung fortwährender Detektion. Mögliche Anwendungsbereiche • Prozessoptimierung • Fertigungsüberwachung • Qualitätswesen • Sicherheitstechnik • Fernbeobachtung • ebs Automatisierte Thermographie und Systemtechnik GmbH www.ebs-thermographie.de Wärmebildkamera im Schutzgehäuse Schutzgehäuse mit Freiblaseinrichtung Detektor Bildfolgefrequenz Geometrische Auflösung Technische Daten und Lieferumfang IP67 Aluminium-Schutzgehäuse Druckluftanschluss bis 5 bar µFPA Mikrobolometer 60 Hz 320 x 240 Pixel Spektrale Eigenschaften 7,5...13 µm Standard Temperaturmessbereiche -40 °C...+60 °C (hochauflösend) -40 °C...+120 °C -40 °C...+500 °C + 1500 °C (Hochtemperatur) (flexible Messbereichsumschaltung, anwählbar) Optische Eigenschaften (FOV) bis 32° x 24° Öffnungswinkel Thermische Empfindlichkeit (NETD) 0,06 K bzw. 0,04 K bei SN-I Schnittstelle USB 2.0 und PAL/ NTSC Video-out Prozess-Trigger-Signalöffner ≤ 24 V Umgebungstemperatur -15 ...+50 °C (ohne Kühlung) Relative Luftfeuchtigkeit bis 90%, nicht kondensiert Schock/ Vibration 30G, IEC 68-2-29/ 3G, IEC 68-2-6 Adaption flexible Schraubklemme (Serie) Spannungsversorgungseinheit USV mit leistungsfähigem Batterieblock Monitoringsystem mit Massenspeicher großflächiges LC-Display mit Bedientastatur und Remote Control einschl. integrierte 1 TB große HDD Langzeitspeicherung mit gezielter Review- Funktion und Ethernet-LAN digitale Speicherung von Prozessabläufen und detektierten Ausfallerscheinungen über mehrere Tage (Ringspeicher) 42 PC & Industrie 9/2013

Sensoren Hochdynamischer magneto-resistiver Stromsensor Steuerungen von Elektromotoren, DC/DC Wandler, Treiber für IGBT, Treiber für Laserdioden, Schaltnetzteile, Audioverstärker, Zustandsüberwachungen, unterbrechungsfreie Stromversorgungen etc. Wir stellen aus: sps ipc drives: Halle 4A, Stand 221 • Sensitec GmbH sensitec@sensitec.com www.sensitec.com Die Familie der CMS3000 Stromsensoren ist für das hochdynamische Messen von Gleich- oder Wechselstrom sowie Impuls- und Mischstrom mit integrierter galvanischer Trennung vorgesehen. Die Sensoren beruhen auf dem magnetoresistiven (MR-) Effekt und ermöglichen ein exzellentes dynamisches Ansprechen ohne das Hystereseverhalten. Neben ihrer sehr kleinen, leichten und kompakten Bauform bieten sie ein hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit, selbst unter schwierigsten Umgebungsbedingungen. Mit einer Bandbreite von 2 MHz und einem Betriebstemperaturbereich von -40 bis +105 °C gehört der Stromsensor laut Hersteller zu den besten seiner Klasse. Dadurch eröffnen sich neue Anwendungsbereiche, in denen es bisher nicht möglich war, hochdynamische Ströme derart präzise, kompakt und kosteneffizient zu messen. Fünf Sensortypen für THT Die CMS3000 bietet fünf Sensortypen zur Leiterplatten-Montage (THT) für einen Nennstrombereich von 5 A bis 100 A. Einsetzbar sind sie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Dazu gehören Kundenspezifische Tauchsonden ermöglichen Kostenund Wettbewerbsvorteile Die First Sensor AG bietet vielfältige Möglichkeiten der kundenspezifischen Anpassung ihres umfangreichen Angebots an hydrostatischen Sensortechnics-Tauchsonden zur Füllstandsmessung. Dabei kann es sich um besondere Druckbereiche, Kalibrierungen und elektrische Ausgangssignale handeln, aber auch um spezielle Materialien für Sensorgehäuse, Sensorelement, Dichtungen und Sondenkabel. Die schnellen und kostengünstigen Sensoranpassungen von Korrekturhinweis First Sensor ermöglichen OEM- Kunden verkürzte Entwicklungszeiten und Wettbewerbsvorteile durch innovative Produkte. • First Sensor AG www.sensortechnics.com In Heft 8/2013 der PC & Industrie im Artikel der Technikredaktion LOGOS auf Seite 16 hat sich bedauerlicherweise der Druckfehlerteufel eingeschlichen, der korrekte Autorenhinweis muss lauten: Volker Paroth, Technikredaktion LOGOS Induktive Wegaufnehmer für raue Umgebung, kalibriert oder programmierbar Die neuen induktiven Wegaufnehmer von a.b.jödden sind für eine raue Umgebung geschaffen, können kalibriert oder programmiert werden. Der 9 mm Stößel wird in einer Sinterbronze- Buchse geführt und mit einem M8 Gewinde befestigt. Wichtige technische Details • Integrierte Elektronik zur Umwandlung der Stößelposition in ein wegproportionales analoges Signal (0(4)…20 mA, oder 0…10 VDC) • Messwege bis 360 mm • Genauigkeit

Fachzeitschriften

12-2019
5-2019
11-2019
4-2019
4-2019

hf-praxis

11-2019
10-2019
9-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
EF 2019-2020
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

EF 2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
1-2-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel