Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 4 Jahren

EF 2015

  • Text
  • Messtechnik
  • Electronic
  • Elektronik
  • Sensor
Einkaufsführer Messtechnik & Sensorik 2015 - Fachzeitschrift für Industrielle Automation, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Messtechnik Flexibel und

Messtechnik Flexibel und präzise Messen und Prüfen Ein Garant für Flexibilität und präzise Messung Sie sehen sich mit einer Anwendung im Bereich der Mess- und Prüftechnik konfrontiert, die ein hohes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit und Genauigkeit erfordern? Dann bietet AMC die passende Lösung für diese Herausforderung. Die Produktreihe Q.raxx des Herstellers Gantner Instruments ist genau für diese Art von Anwendungen konzipiert. Vielfältige Einsatzgebiete, von Stand-Alone- Lösungen bis zu vernetzten Vielkanalanwendungen, machen das 19-Zoll-System so interessant. Bis zu 13 Einschübe bilden gemeinsam mit dem Test-Controller ein flexibles und leistungsstarkes Paket, welches in den Bereichen der stationären Mess- und Prüftechnik im Versuch, im Prüffeld oder in der Produktion die optimale Lösung für jede Aufgabenstellung darstellt. Die Basiseinheit, bestehend aus einem 19-Zoll-Gehäuse oder Einschubrahmen, einem Test Controller, der Backplane sowie dem Netzteil, bietet Platz für bis zu 13 Messeinschübe, welche kundenspezifisch zusammengestellt werden können. Weitere Eigenschaften • dynamische Signalerfassung bis 100 kHz • Ein- und Ausgänge für alle gängigen Signalarten • galvanische Trennung der Einund Ausgänge • Mehrkanallösungen mit hoher Packungsdichte • intelligente Signalkonditionierung • Mathematische-, Steuerungs- und Verknüpfungsfunktionen • Synchronisierung und Zeitmarkierung aller Messwerte • Ethernet-Schnittstelle zur Konfiguration und zur Datenausgabe • PAC-Funktion mit umfangreicher Bausteinbibliothek Aktuelle Controller für Hochleistungstest- und Prüfsysteme AMC bietet mit Hochleistungstestund Prüfsystemen eine robuste PCbasierte Plattform für Mess- und Automatisierungssysteme an, welche als leistungsstarke Zielplattform in der Produktionsprüfung sowie bei industriellen und automatisierten Prüfanwendungen ihren Einsatz findet. Um diese je nach Anforderungen effektiv einsetzen zu können, stehen unterschiedliche Controller zur Verfügung. Als zurzeit leistungsstärkster Embedded-Controller steht der Octa-Core-Prozessor mit einer Grundtaktfrequenz von 2,3 GHz zur Auswahl. Dieser eignet sich besonders für verarbeitungsintensive Anwendungen in der modularen Messtechnik, Datenerfassung, Signalverarbeitung und in der Hochfrequenz- und Nachrichtentechnik. Produktreihe Q.raxx Bei dem Intel Xeon Prozessor des NI PXIe-8880 handelt es sich um einen Server-Prozessor für Workstations, sodass damit ausgestattete Testanwendungen auf eine herausragende Leistungsfähigkeit zurückgreifen können. Der Intel Xeon Prozessor mit acht Kernen sowie die PCI-Express-Technologie der dritten Generation bieten die doppelte Verarbeitungsleistung eines Vierkernprozessors bzw. die doppelte Bandbreite der PCI-Express-Technologie der zweiten Generation, sodass es sich bei dem Controller um eine optimal ausgestattete, zukunftssichere Lösung für alle Mess- und Prüfanwendungen handelt. NI PXIe-8880 44 Einkaufsführer Messtechnik & Sensorik 2015

Messtechnik Als ein zweiter neuer Embed ded- Controller steht der Dual-Core-Controller NI PXIe-8840 für Anwendungen in Bereich der Mess- und Prüftechnik bereit. Bei diesem handelt es sich um einen leistungsfähigen, prozessorgestützten Embedded-Controller mit Intel Core i5-4400E Prozessor für den Einsatz in PXIe-Systemen. Der Controller eignet sich aufgrund seiner Prozessor-Basisfrequenz von 2,7 GHz, einem Turbo-Prozessortakt mit bis zu 3,3 GHz - und einem Single- Channel-DDR3-Arbeitsspeicher mit einer Taktrate von 1600 MHz insbesondere für Anwendungen, die verarbeitungsintensive, modulare Instrumentierung und Datenerfassung erfordern. Kurzübersicht NI PXIe-8820 • NI PXIe-8880 - PXI-Express- Con troller mit 2,3 GHz Intel Xeon E5-2618L v3 Prozessor (8 Kerne) und 24 GB/s, Windows 7 (64 Bit) und 8 GB RAM • NI PXIe-8840 - PXI-Express-Controller mit 2,7 GHz Dual-Core-Prozessor, Windows 7 (64 Bit) und 4 GB RAM • NI PXIe-8820- PXI-Express-Controller mit 2,2 GHz Dual-Core-Prozessor, Windows 7 (32 Bit) und 2 GB RAM Potentialfreie ±104 V Analog-Messkarten für Mess- und Prüftechniker Mit der ME-5200 Serie bietet AMC eine bewährte sowie schnelle und hochpräzise Analog-Messkarte an. Neben den acht potentialfrei isolierten, echt-differentiellen und echt-simultanen Eingängen verfügt jeder Kanal über einen eigenen A/D-Wandler und je nach Modell mit einer 16 Bit oder 18 Bit Auflösung. Weiterhin stehen bei den Karten Abtastraten bis 2 MS/s pro Kanal zur Auswahl. Das Highlight der ME-5200 Serie ist die Option E „Erweitert“. Mit dieser Option können Eingangsspannungen von bis zu ±104 V (Ri = 200 kOhm) differenziell gemessen werden. Die Karten sind für die unterschiedlichen Rechnerplattforen als PCIe-, PXIe-Chassis PXI- und cPCI-Anschlüsse erhältlich. Neben den weiteren acht multifunktionalen TTL-Digital-I/O-Leitungen können über Aufsteckmodule die Karten mit zusätzlichen TTL- oder Opto-Digital-I/O-Ports erweitert werden. Zum Lieferumfang der Messkarte gehört eine Standard-Firmware. Weitere Firmware wird zum Download zur Verfügung gestellt und kann optional auch kundenspezifisch realisiert werden. Mit der Treibersoftware ME-iDS sind die A/D-Messkarten unter den aktuellen Betriebssysteme Windows XP, Vista 7, (32 und 64 Bit) und 8.1 einsetzbar. Weiterhin stehen umfangreiche Treiberbeispiele für die gängigen Entwicklungssoftwarepakte C/C++, C#(.NET), Visual Basic(.NET), Delphi und NI LabVIEW bereit. • AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz info@amc-systeme.de www.amc-systeme.de ME-5200 Messkarten, rechts das Blockschaltbild Einkaufsführer Messtechnik & Sensorik 2015 45

Fachzeitschriften

1-2-2020
1-2020
5-2019
4-2019
1-2020

hf-praxis

1-2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
EF 2019-2020
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

1-2-2020
EF 2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
1-2-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

1-2020
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel