Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 1 Jahr

EF 2017/2018

  • Text
  • Komponenten
  • Technik
  • Radio
  • Filter
  • Oszillatoren
  • Quarze
  • Emv
  • Wireless
  • Messtechnik
  • Bauelemente
  • Elektronik
  • Electronic
  • Electronics
  • Globes
Fachzeitschrift für Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik

Design Bild 6 zeigt,

Design Bild 6 zeigt, dass die hohe Wandlungseffizienz ein Ergebnis der starken MOSFETs und Treiber des LTM4636 ist. Z.B. erzielt ein DC/DC-Abwärtswandler bei 12-V-Eingang: • 95% bei 12 V Eingang auf 3,3 V, 25 A • 93% bei 12 V Eingang auf 1,8 V, 40 A • 88% bei 12 V Eingang auf 1 V, 40 A 140-W-Pol-Regler mit vier 40-A-Μodulen thermisch balanciert Ein LTM4636 ist für einen Laststrom von 40 A spezifiziert. Zwei LTM4636s liefern im Stromaufteilungsmodus (oder in Parallelschaltung) 80 A, und vier eben 160 A. Die Erweiterung mit parallelen LTM4636 ist einfach: nur das Routing eines Reglers kopieren und vervielfachen (Bild 7). Symbole und Layouts sind hierfür verfügbar. Die Current Mode Architektur des LTM4636 ermöglicht die präzise Stromaufteilung zwischen den 40-A-Blöcken. Die präzise Stromaufteilung führt auch zu einer gleichmäßigen Wärmeverteilung zwischen den Komponenten. Bild 8 zeigt, dass alle vier µModule 160 A mit nur 1 °C Unterschied arbeiten, keine Komponente ist überlastet oder überhitzt. Bild 10 zeigt ein komplettes 160-A-Design. Zu bemerken ist, dass kein Taktgeber benötigt wird für den Betrieb mit unterschiedlicher Phase – Takt und Phasensteuerung sind bereits integriert. Multiphasen-Betrieb reduziert den Ausgangs- und Eingangsripple-Strom und die Anzahl der Eingangs- und Ausgangskondensatoren. Bild 10 zeigt vier LTM4636 die mit 90° Phasenunterschied arbeiten. Schlussbemerkung Die Auswahl eines POL-Reglers für ein dicht gepacktes System bedarf der Untersuchung über die Komponenten-Werten für Spannung und Strom hinaus. Die Evaluierung der thermischen Charakteristik ist wesentlich, Bild 10: Präzise Stromaufteilung eines 140 W Reglers mit vier parallelgeschalteten LTM4636 am 12 V Eingang und einem 0,9 V Ausgang mit 160 A da sie die Kosten für die Kühlung, die Leiterplatte und die endgültige Größe des Endproduktes bestimmt. Fortschritte bei 3D, auch genannt stacked, vertikal, CoP ermöglichen es, Hochleistungs-POL Reglermodule mit wenig Platzbedarf auf der Leiterplatte unterzubringen. Was aber noch wichtiger ist, ist die Möglichkeit einer effizienten Kühlung. Der LTM4636 ist der erste in einer Serie von µModule-Reglern, die von dieser gestapelten Gehäusetechnologie profitieren. Ein 40-A-POL- µModule Regler mit gestapeltem Induktor als Wärmesenke, bietet 95 % bis 88 % Effizienz. Seine Temperatur erhöht sich bei voller Last nur um 40 °C, außerdem benötigt er auf dem Board eine Fläche von nur 16 × 16 mm. ■ Linear Technology www.linear.com/LTM4636 32 HF-Einkaufsführer 2017/2018

Fachzeitschriften

7-2019
7-2019
3-2019
2-2019
3-2019

hf-praxis

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
1-2-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel