Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 4 Jahren

4-2013

  • Text
  • Haus
  • Elektronik
  • Funktionen
  • Einsatz
  • Licht
  • Software
  • Installation
  • Beispielsweise
  • Zudem
  • Optische
Zeitschrift für Elektro-, Gebäude- und Sicherheitstechnik, Smart Home

Videoüberwachung

Videoüberwachung Videobildqualität auf höchstem Niveau Digitaler Videorecorder HDDVR 1016 Wetterfeste Tag/Nacht Kamera IND 1402 Full HD Miniatur-Kamera IND 1601 Screenshot mit gezoomtem Ausschnitt HD-SDI steht für „High Definition Serial Digital Interface“ und bezeichnet die Übertragung digitaler HD-Signale über Koaxialkabel. Ein Vorteil dieser Technologie, die auch in professionellen Fernsehstudios verwendet wird, liegt in der Bildqualität: 1920 x 1080 Pixel sorgen im 16:9 Bildformat für gestochen scharfe Bilder in Echtzeit-Übertragung. Die Rohdaten werden direkt ohne Komprimierungsverluste, Bildverzögerung und Ruckeln weitergegeben. Somit eignet sich diese Art der Videoüberwachung besonders für Einsätze, bei denen Detailerkennung wichtig ist. Der Überwachungsbereich wird auf das 5-fache einer analogen Standardauflösung vergrößert. Dadurch lassen sich sowohl Kameras als auch Recorderkanäle einsparen. Weitere Vorteile sind die problemlose Installation über ein RG59-Kabel bei einer Reichweite bis maximal 80 m bzw. über ein RG6-Kabel mit über 100 m Reichweite und der einfache Systemaufbau. HD-SDI- Videorecorder sind leicht per Bildschirmoberflächenmenü und Mausklick zu bedienen. Ein Eingriff in ein bestehendes Netzwerk ist nicht erforderlich, auch werden keine Datennetzwerke belastet. Indexa bietet verschiedene HD-SDI-Kameras für unterschiedliche Anwendungszwecke im Innen- und Außenbereich sowie HD-SDI-Recorder mit HDMI-Ausgang zum Anschluss an einen HD-Fernseher an. Dabei kann zwischen einem Stand-alone- und einem Hybrid-Recorder gewählt werden. Dieser empfängt und bearbeitet sowohl analoge, IP-Netzwerk- als auch HD- SDI-Kamerasignale. Selbstverständlich sind alle Recorder netzwerkfähig und verfügen über App-Zugriff. • INDEXA GmbH www.indexa.de 50 Haus & Elektronik 4/2013

Sicherheitstechnik Neue Generation des Personensicherungssystems EkoTek3r Das drahtlose Personensicherungssystem EkoTek3 wurde speziell für den Einsatz in kommunalen Einrichtungen und Behörden weiterentwickelt und optimiert. EkoTek3 bietet eine höchst flexible und mobile Auslösung von Notrufen und Alarmen für gefährdete Mitarbeiter, nicht nur direkt am Arbeitsplatz sondern auch mobil innerhalb von Arealen, Gebäuden und Zimmern mit Panik-Notrufauslösung und ortsgenauer Lokalisierung, um Hilfskräfte sofort und zielgerichtet zum Ort des Übergriffes zu leiten. Mit EkoTek3 wird das System um die folgenden Leistungsmerkmale erweitert: • EkoTek3 entspricht den Vorgaben der DIN V 0825-1. • Zusätzlicher Assistenzruf über eine neue Taste am Mobilgerät • Alarmgeber im neuen Design (mit und ohne Display) • Alarmgeber ohne Display jetzt wiederaufladbar mit Akku Sichere Notausgänge mit dem GfS Türterminal GfS hat mit dem GfS Türterminal eine neue komfortable Stand-alone- Lösung entwickelt. Alle Funktionseinheiten, wie Fluchttürsteuerung, Notausgangstaster, Schlüsselschalter sowie Sirene (100 db/1 m) und Blitzleuchte sind hier in einem Gerät zusammengefasst. Die LED- Blitzleuchte stellt eine effektive, zusätzliche Hemmschwelle dar und trägt dazu bei, die missbräuchliche Nutzung von Notausgängen deutlich einzuschränken. Das Türterminal ist für alle Arten von Fluchttürverriegelungen kompatibel. Eine Entriegelung ist ebenso über eine Brandmeldeanlage, ein Zutrittskontrollsystem, einen Schlüsselschalter oder eine Zeitsteuerung und Türtaster möglich. Die mit dem Terminal realisierbare Vernetzung von bis zu 32 Türen mit Aufschaltmöglichkeit auf eine zentrale Leitstelle kann gerade für größere Gebäudeeinheiten sehr nützlich sein. Der integrierte Profilhalbzylinder ist austausch- und an eine vorhandene Hausschließanlage anpassbar. • GfS-Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH www.gfs-online.com • Alarmgeber in Schutzklasse IP67 (Staubdicht/Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen) • Einzel-und Mehrfachlader im neuen Design EkoTek3 bietet dem Anwender die Möglichkeit deutlicher Kostenreduzierung beim Einsatz von zusätzlichem Sicherheitspersonal, Videoüberwachung und Zugangskontrollen, da diese zentral organisiert und zielgerichtet eingesetzt werden können. EkoTek ist funkbasierend. Durch den Wegfall von kostenintensiven Verkabelungen bleibt das Investitionsvolumen vergleichsweise gering. • Multiton Elektronik GmbH www.ekotek-sicherheit.de SYSTEM 8000 Das komplett drahtlose Alarmsystem • Ideal für den privaten und gewerblichen Bereich • LCD-Display • 868 MHz Frequenzbereich • Verschiedene Kommunikationsmodule • Hohe Qualität zu günstigem Preis • Hohes Sicherheitsniveau (EN 50131 Klasse 2) INDEXA GmbH 74229 Oedheim · Tel. 0 7136/9810-0 · Fax 2 25 79 · www.indexa.de Haus & Elektronik 4/2013 51

Fachzeitschriften

11-2019
10-2019
4-2019
3-2019
4-2019

hf-praxis

9-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
EF 2019-2020
10-2019
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

11-2019
10-2019
9-2019
1-2-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2019
2-2019
1-2019
4-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel