Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 4 Jahren

5-2015

  • Text
  • Technik
  • Radio
  • Filter
  • Oszillatoren
  • Quarze
  • Emv
  • Messtechnik
  • Bauelemente
  • Filter
  • Frequency
  • Wireless
  • Frequenz
  • Microwave
  • Mikrowellentechnik
Fachzeitschrift für Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik

Praxiseinstieg in die

Praxiseinstieg in die Spektrumanalyse Joachim Müller, 200 Seiten, über 200 überwiegend farbige Abbildungen, Diagramme, Plots, Format 21 x 28 cm, Art.-Nr.: 118106, 38,- € Firmen und Institute werden gegen Rechnung beliefert Bestellungen an: beam-Verlag, Postfach 1148, 35001 Marburg, info@beam-verlag.de Der Spektrumanalyzer steht mit an oberster Stelle der Wunschliste für die Laborausrüstung. Neuerdings kommen leistungsfähige Geräte im mittleren Preissegment auf den Markt, die es zunehmend erleichtern, diese Position der Wunschliste in die Realität umzusetzen. Weiterhin ist eine interessante Entwicklung bei den Oszilloskopen zu verzeichnen: Die Funktionalität der FFT, welche eine gleichzeitige Betrachtung von Zeit- und Frequenzbereich erlaubt. Die Einsatzmöglichkeiten eines Spektrumanalyzers sind vielfältig und beschränken sich nicht nur auf die Untersuchung eines Oszillatorsignals auf seine Ober- und Nebenwellen. Was in diesem Gerät steckt und wo die Problemzonen liegen, wird praxisnah und ohne höhere Mathematik dargestellt, hier die wesentlichen Kernthemen: Hintergrundwissen: • Der Zeit- und Frequenzbereich, Fourier • Der Spektrumanalyzer nach dem Überlagerungsprinzip • Dynamik, DANL und Kompression • Trace-Detektoren, Hüllkurvendetektor, EMV- Detektoren • Die richtige Wahl des Detektors • Moderne Analyzer, FFT, Oszilloskope mit FFT • Auswahl der Fensterung - Gauß, Hamming, Kaiser-Bessel • Die Systemmerkmale und Problemzonen der Spektrumanalyzer • Korrekturfaktoren, äquivalente Rauschbandbreite, Pegelkorrektur • Panorama-Monitor versus Spektrumanalyzer • EMV-Messung, Spektrumanalyzer versus Messempfänger Messpraxis: • Rauschmessungen nach der Y-Methode, Rauschfaktor, Rauschmaß • Einseitenbandrauschen, Phasenrauschen • Signal/Rauschverhältnis, SNR, S/N, C/N • Verzerrungen und 1-dB-Kompressionspunkt • Übersteuerung 1.Mischer - Gegenmaßnahmen • Intermodulationsmessungen • Interceptpoint, SHI, THI, TOI • CW-Signale knapp über dem Rauschteppich • Exakte Frequenzmessung (Frequenzzählerfunktion) • Messung breitbandiger Signale • Kanalleistungsmessung, Nachbarkanalleistungsmessung • Betriebsart Zero-Span • Messung in 75-Ohm-Systemen • Amplituden- und Phasenmodulation (AM, FM, WM, ASK, FSK) • Impulsmodulation, Puls-Desensitation • Messungen mit dem Trackingenerator (skalare Netzwerkanalyse) • Tools auf dem PC oder App’s fürs Smart-Phone 48 hf-praxis 5/2015

Messtechnik 1-Port-USB-Vektor-Netzwerkanalysator Remote Analyzer? NRA-RX Familie Überwachen Erkennen Aufzeichnen Neue, durch Computer über USB gespeiste und gesteuerte Vektor-Netzwerkanalysatoren bieten Vorteile bei Preis, Performance und Platzbedarf für den Test von Kabeln, Antennen und anderen passiven HF-Baugruppen. Darum erweiterte Anritsu die ShockLine- VNA-Familie mit dem neuen 1-Port-USB- Vektor-Netzwerkanalysator MS46121A. Die schon von anderen Modellen bekannten Vorteile im Hinblick auf bei Preis, Performance und Anwendungskomfort werden darin erneut mit der patentierten ShockLine- VNA-Technologie, aber in einem neuen, extrem kompakten Formfaktor zusammenführt.Die Modellreihe MS46121A beinhaltet die Frequenzversionen 40 MHz bis 4 GHz und 150 kHz bis 6 GHz, die für Rückflussdämpfungs-Messungen (S11) im Frequenzund im Zeitbereich (Band Pass Distance oder Time Domain mit Time Gating und max. 20.000 Messpunkten) genutzt werden können. Der VNA mit einer Frequenzabdeckung von 40 MHz bis 4 GHz eignet sich sehr gut für Antennentests an Basisstationen, wo begrenzte Frequenzbänder erforderlich sind. Das Modell mit größerem Frequenzbereich wurde zum Testen von Mobiltelefonantennen und anderen Geräten konstruiert, die auf Mehrfach-Frequenzbändern senden und empfangen müssen. Die einem USB-Powermeter ähnlich aussehenden Geräte werden von einem Laptop/PC mit DC gespeist und gesteuert, um Kabel, Antennen und andere passive HF-Geräte auf einfache und kostengünstige Art und Weise zu charakterisieren. Zur Maximierung des Fertigungsdurchsatzes oder im Rahmen von Schulung und Ausbildung können über einen adäquaten USB-Hub bis zu 16 MS46121A betrieben und mit dem bereits eingeführten ShockLine GUI visualisiert werden. Die typische Messgeschwindigkeit beträgt dabei 100 µs pro Messpunkt. Diese VNAs stellen mit einer Richtschärfe von 42 dB eine außerordentliche Performance und Messgenauigkeit zur Verfügung. Ein hoher Dynamikbereich und verschiedenste Zwischenfrequenz-Bandbreiten optimieren die Messaufbauten und führen durch eine Verkürzung der Testzeiten zu einer Maximierung des Durchsatzes. ShockLine-Software Die MS46121A-Baureihe wird von einer leis tungsfähigen ShockLine-Software gesteuert, die Werkzeuge und eine grafische Benutzeroberfläche zum komfortablen Debugging und Testen enthält. Sie bietet zudem Fernprogrammierungs-Funktionen, womit der ShockLine MS46121A bequem gesteuert und in Fertigungsanwendungen integriert werden kann. Mit Einführung der MS46121A umfasst die ShockLine-Familie fünf Baureihen. Weitere Vertreter der ShockLine-Baureihe sind die kostengünstigen vollständig reversierbaren 2-Port-VNA MS46122A, die 2-Port-Baureihe MS46522A mit einer Frequenzabdeckung von 50 kHz bis 4,5/8,5 GHz, der 2-Port-VNA Economy Shock- Line MS46322A für bis zu 40 GHz sowie die 4-Port-VNAs MS46524A bis 8 GHz für differentielle Messungen und Mehrfachport- Gerätetests. ■ Anritsu Corp. www.anritsu.com hf-praxis 5/2015 49 Analysieren Demodulieren Klassifizieren Installieren: 19’’, 1U, kein Lüfter, kein Geräusch Integrieren: Ethernet für eine einfache Integration in die Testumgebung und zur Fernsteuerung Betreiben: Anwendungsorientierte Betriebsarten mit Bandbreiten bis zu 32 MHz • Funkaufklärung und Überwachung • Demodulieren und Dekodieren von Signalen • Messung der Frequenzbandbelegung • Überprüfung der Netzabdeckung • Signalanalyse, Signalklassifizierung • Detektieren von illegalen Sendern • SIGINT: COMINT und ELINT Narda Safety Test Solutions GmbH Sandwiesenstraße 7 72793 Pfullingen, Germany Tel. +49 7121 97 320 info.narda-de@L-3com.com www.narda-sts.com

Fachzeitschriften

1-2-2020
1-2020
5-2019
1-2020
1-2020

hf-praxis

1-2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
EF 2019-2020
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

1-2-2020
EF 2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
1-2-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

1-2020
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

1-2020
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel