Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.


Wir freuen uns, Sie auf unserem ePaper-Kiosk begrüßen zu können.

Aufrufe
vor 5 Jahren

9-2013

  • Text
  • Electronic
  • Elektronik
  • Components
  • Rutronik
  • Distrelec
  • Schuricht
  • Conrad
  • Electronics
  • Arrow
  • Setron
  • Kompakte
  • Potenzialverteilung
  • Integriertem
Fachzeitschrift für Industrielle Automation, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Elektromechanik ITW

Elektromechanik ITW Switches bietet neue Optionen bei der 58M-Serie „Click & Fit“ Schalterkit bietet 36 Kombinationen Für die bekannte 48-Serie gibt es nun ein 36-in-1 Kit von ITW Switches. Dies ist die optimale Lösung für F&E Labore, Bildungsprojekte oder Prototypenbau.Basierend auf der 48-Serie mit vielen Optionen und abgedichteten Drucktastern, bietet dieses Kit eine große Vielzahl an Möglichkeiten, die von verschiedenen Montagearten, Schalterfarben, Blenden, Beleuchtungen bis zu Tastern und Schaltern reichen. Jedes Kit enthält sowohl runde als auch eckige Blenden, die für Taster und Schalter geeignet sind. Lötanschlüsse und zwei LEDs ermöglichen beleuchtete und unbeleuchtete Versionen mit sechs verschiedenen Standardkappen pro Blende/ beleuchtete Version. Die 48-Serie mit der Zusammensteckmontage ist RoHS konform und hat den Schutzgrad IP67. Mit einer Nutzungsdauer von 1.000.000 Schaltzyklen ist sie optimal für die meisten Außenanwendungen, Türöffnungssysteme, medizinisches Equipment, industrielle Steuerelemente, öffentliche Verkehrsmittel sowie Lebensmittelverarbeitung. Ab sofort ist eine große Auswahl an farbig eloxierten Gehäusen erhältlich. Rot, Blau, Schwarz und Gold sind nur eine kleine Auswahl der möglichen Farben. Die darin eingebetteten robusten Schalter haben einen Durchmesser von 22 mm und sind entweder aus rostfreiem Edelstahl oder Aluminium hergestellt. Außerdem sind sie gemäß IP67 Standard zur Frontplatte abgedichtet. Die 58M-Serie ist als Taster und Schalter (rastend) mit vergoldeten Kontakten und 500 mm Litzen erhältlich. Beide Komponenten sind entweder mit Ringbeleuchtung oder ohne Beleuchtung verügbar. Die beleuchteten Versionen können mit integriertem Vorwiderstand (5 V, 12 V oder 24 V) bestellt werden. Dies dient einer vereinfachten Montage. Die Standard-LED-Farben sind Grün, Rot, Blau und Weiß. Die Vielfalt an Optionen und die kompakte Größe machen die 58M-Serie ideal für viele Anwendungsgebiete: Verkehrswesen, Bedienungselemente für draußen, Sicherheitsprodukte, Lebensmittelverarbeitung oder die Herstellung von medizinisches Produkten sind nur ein paar Beispiele. • Engelking Elektronik GmbH www.engelking.de Mobile LAN-Kabel für mechanisch raue Anwendungen Der Trend nach flexiblen und für den bewegten Einsatz geeigneten LAN-Kabeln nimmt weiter zu. kabeltronik bietet ab sofort vier unterschiedliche Typen dieser Klassifizierung ab Lager an. Die beiden CAT 5e Typen haben einen robusten PUR-Mantel, weisen aber in der Konstruktion erhebliche Unterschiede auf. Bei der Type CAT 5e Chain PURFlex UTP-C wurde neben einer optimierten Verseilschlaglänge der einzelnen Paare und des kompletten Seilverbundes, die Kabelseele innerhalb der Abschirmung komplett mit einem Spezialwerkstoff aus TPE ausgefüllt. Die Paare bleiben so auch bei bewegtem Einsatz in ihrer jeweiligen Lage stabil und verschlechtern dadurch nicht die spezifischen CAT 5e Übertragungseigenschaften. Die Leitung ist prädestiniert für den Schleppkettenbetrieb sowie andere mechanisch raue Anwendungen. Die beiden CAT 7 Mobil-Varianten gleichen sich im Aufbau, sind jedoch im Hinblick auf den Anwendungsfall im Außenmantel unterschiedlich. Es ist eine Version mit Soft-PVC und eine PUR- Version erhältlich. • kabeltronik, info@kabeltronik.de www.kabeltronik.de 14 PC & Industrie 9/2013

Elektromechanik Spiralkabel – flexibel und sicher in Bewegung erfüllt. Zentrale Parameter wie Auszugslänge, Rückstellkraft oder Durchhang der Spirale lassen sich präzise individuell gestalten. Eine Besonderheit sind kleine, flexible Miniatur-Spiralkabel, die ihre Anwendung u.a. in speziellen In- Ear-Headsets finden. Gefertigt werden diese „Wendelzwerge“ ebenfalls aus E&E-Spezialkabeln, die in der hauseigenen Miniaturfertigung hergestellt werden. Spiralkabel bringen Bewegungsfreiheit und sorgen für geordnete Verhältnisse und Betriebssicherheit. Im Ruhezustand sind sie recht kurz, was sich bei einer Vielzahl von Einsätzen als Vorteil erweist. Unschlagbar sind spiralisierte Leitungen vor allem, wenn Leistung an rasch wechselnden Positionen gebraucht wird. Auch bei Einsätzen, bei denen abrupte Bewegungen oder starke Vibrationen von den Leitungen locker „abgefedert“ werden müssen, bieten sie echte Vorteile. E&E entwickelt und fertigt Spiralkabel mit Durchmessern ab 3 mm und Längen ab 10 mm in Klein- und Großserien (Prototyping möglich). • Ernst & Engbring GmbH www.eue-kabel.de www.ee-cables.com Schwimmende Platinenverbindung im 0,5-mm-Raster Spiralisierte Leitungen werden bei einer Fülle von Anwendungen benötigt. Man findet sie etwa an handbedienten Panels, in der Anschlusstechnik im Maschinenbau, bei Schraubersystemen für Montagestraßen, bei Headsets jeglicher Art oder an hochsensiblen Medizingeräten. Um bei diesen Einsätzen auf Nummer sicher zu gehen, setzen immer mehr Anwender auf langlebige, maßgeschneiderte Wendelbzw. Spiralleitungen von Ernst & Engbring. Sämtliche Spiralkabel sind mechanisch und elektrisch genau für ihren späteren Einsatz konstruiert. Aus „theoretischen Kabeldesigns“ entstehen kundenspezifische Lösungen durch spezielle Produktionstechnologien und/ oder der Verwendung optimierter Mantel- und Isolationsmaterialien. Je nach Anwendungsfall erforderliche internationale Normen (UL, CSA, DESINA, etc.) und gängige Standards (VDE, EN, etc) werden Die FX20-Serie wurde speziell für Applikationen entwickelt, in denen eine „schwimmende“ Steckverbindung benötigt wird. Steckerseitig ist eine Floating-Technik integriert, welche Toleranzausgleiche beim Einsatz mehrerer Stecksysteme, vibrationsbedingte Verschiebungen als auch andere Design toleranzen in XY-Richtung von ±0,6 mm Minimum absorbiert. Stabile, beidseitige Führungsschienen (Führungshilfen) ermöglichen eine Steckführung von ±1,2 mm in XY Richtung. Der Steckvorgang wird somit deutlich erleichtert und fehlerhaftes Stecken ausgeschlossen. • Hirose Electric Europe B.V info@hiroseeurope.eu www.hiroseeurope.com Superflache SMD-Leiterplattenklemme W+P Products präsentiert eine neue, extrem flache SMD-Leiterplattenklemme mit einer Bauhöhe von nur 4,4 mm. Durch ihre insgesamt kompakte Bauform von 7,90 x 11,70 x 4,40 mm (L x B x H, 2-polig) eröffnet sie interessante Perspektiven, die Spannungsversorgung von LED-Modulen und industriellen Elektronikbaugruppen noch platzsparender anzuschließen. Attraktiv ist die Bauform desweiteren bezüglich der hohen mechanischen Stabilität: große Lötflächen sorgen für robuste und zuverlässige Verbindungen. Ausgestattet mit der schraubenlosen Klemm-Anschlusstechnik ist die neue SMD-Leiterplattenklemmen- Serie 5253 für Litzen und Massivdrähte mit Leiterquerschnitten von 0,2…0,75 mm 2 (AWG 24 bis AWG 18) ausgelegt. Die neuen Leiterplattenklemmen sind 1-, 2- und 3-polig im Rastermaß 4 mm erhältlich und lassen sich beliebig ohne Polverlust anreihen. Eine Vielzahl an Polzahlen ist dadurch bei gleichzeitig einfacher Lagerhaltung darstellbar. Ausgelegt sind sie für eine Spannungsfestigkeit von 320 VAC und einen Nennstrom bis zu 9 A. Eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -35 bis +105 °C garantiert. • W+P PRODUCTS GmbH info@wppro.com www.wppro.com PC & Industrie 9/2013 15

Fachzeitschriften

9-2020
8-2020
3-2020
3-2020
3-2020

hf-praxis

7-2020
6-2020
5-2020
4-2020
3-2020
2-2020
1-2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
EF 2019-2020
Best_Of_2018
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
EF 2018/2019
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
EF 2017/2018
12-2016
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
2016/2017
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
12-2014
11-2014
10-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
2-2014
1-2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

PC & Industrie

9-2020
8-2020
7-2020
6-2020
5-2020
4-2020
3-2020
1-2-2020
EF 2020
EF-Mess2020
12-2019
11-2019
10-2019
9-2019
1-2-2019
8-2019
7-2019
6-2019
5-2019
4-2019
3-2019
EF 2019
EF 2019
12-2018
11-2018
10-2018
9-2018
8-2018
7-2018
6-2018
5-2018
4-2018
3-2018
1-2-2018
EF 2018
EF 2018
12-2017
11-2017
10-2017
9-2017
8-2017
7-2017
6-2017
5-2017
4-2017
3-2017
1-2-2017
EF 2017
EF 2017
11-2016
10-2016
9-2016
8-2016
7-2016
6-2016
5-2016
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
EF 2016
EF 2016
12-2015
11-2015
10-2015
9-2015
8-2015
7-2015
6-2015
5-2015
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
EF 2015
EF 2015
11-2014
9-2014
8-2014
7-2014
6-2014
5-2014
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
EF 2014
12-2013
11-2013
10-2013
9-2013
8-2013
7-2013
6-2013
5-2013
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
12-2012
11-2012
10-2012
9-2012
8-2012
7-2012
6-2012
5-2012
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

meditronic-journal

3-2020
2-2020
1-2020
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
5-2018
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

electronic fab

2-2020
1-2020
3-2020
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1-2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Haus und Elektronik

3-2020
2-2020
1-2020
4-2019
3-2019
2-2019
1-2019
4-2018
3-2018
2-2018
1-2018
4-2017
3-2017
2-2017
1-2017
4-2016
3-2016
2-2016
1-2016
4-2015
3-2015
2-2015
1-2015
4-2014
3-2014
2-2014
1/2014
4-2013
3-2013
2-2013
1-2013
4-2012
3-2012
2-2012
1-2012

Mediadaten

2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2020 - deutsch
2020 - english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
2019 deutsch
2019 english
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel